29.02.12 12:53 Uhr
 513
 

Schweiz: 85-Jährige stellt Wildpinkler zur Rede - Der schlägt sie brutal zusammen

In Neuhausen am Rheinfall in der Schweiz wurde nun eine 85 Jahre alte Frau Opfer einer brutalen Prügelattacke. Diese war in der Stadt unterwegs, als sie einen Mann beobachtete, der gegen eine Hauswand urinierte.

Sie stellte ihn zur Rede, nach einem kurzen Wortwechsel ging sie weiter zu ihrem Pkw. Gerade als sie eingestiegen war, trat der junge Mann von eben plötzlich eine Beule in den Wagen. Er war ihr gefolgt.

Dann riss er die Beifahrertür auf und schlug der Rentnerin mehrmals brutal mit der Faust ins Gesicht. Dabei wurde sie schwer verletzt. Der Täter konnte entkommen, nach ihm wird gefahndet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Schweiz, Gewalt, Schlag, Rede, Brutalität, Wildpinkler
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.02.2012 13:34 Uhr von gugge01
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
Klarer Fall: für ein Bürgerstandgericht, ein Abschleppsiel und eine Laterne!
Kommentar ansehen
29.02.2012 14:05 Uhr von iarutruk
 
+4 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.02.2012 16:24 Uhr von iarutruk
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@sijambol es wird ja ganz bestimmt nicht alle woche jemand dahinpinkeln, eher einmal im jahr. aber ich denke du wirst meine hausmauer nicht kaputtpinkeln.

außerdem du weißt ganz bestimmt auch, dass hunde immer an der gleichen selle ihre duftmarke setzen und wenn das eine hausand ist, dann müssten es viele schäden an hauswänden geben.
Kommentar ansehen
26.05.2012 14:02 Uhr von sooma
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Den Harndrang zu unterdrücken ist generell unangenehm - komisch nur, dass Frauen das nicht an der Hauswand, am Stromkasten oder vorm Gebüsch machen, wenn es nicht mehr einzuhalten geht.

Der Vergleich mit dem Hund passt schon.
Kommentar ansehen
26.05.2012 14:46 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
P.S.@iarutruk: "...dann müssten es viele schäden an hauswänden geben."

Manchen spreche ichj hier nicht nur Lebenserfahrung, sonder Leben an und für sich ab - oder Du wohnstz in einer Hutschachtel, die Du nie verlässt.

Diese Pinkelschäden gibt es nicht nur an Hauswänden und -ecken, sondern auch an Bäumen und Pflanzen, in Rasenflächen und auch an Felgen.

"Schäden durch organische Säuren treten vor allem im Sockelbereich durch Hundeurin und im Dachbereich durch Vogelkot auf und führen zu Verfärbungen, Ausblühungen und Gefügezerstörung.": http://www.bauemotion.de/...

Und auch: "Hundeurin verursacht Ätzschäden an der Baumrinde, die sich ablösen kann. Krankheitserreger und schmarotzende Pilze dringen in den Stamm ein und verursachen Fäulnis. Feinwurzeln wie Mykorrhiza werden gleichermaßen geschädigt. Die extreme Konzentration von Nährstoffen führt zur Stickstoffüberdüngung bis hin zu Vergiftungen. Das Nährstoffgleichgewicht wird gestört.
Die Schäden durch Hundeurin sind irreversibel und gefährden schließlich ernsthaft die Standfestigkeit der Bäume." (http://berlin.nabu.de/...)

Das Gleiche kann menschlicher Urin.
Kommentar ansehen
26.05.2012 16:35 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@saoma keiner wird dir mit deiner Ausssage und Argumentierungen widersprechen.

Es könnte Milliarden Hunde mehr geben, die die Bäume "Tot pinkeln" könnten, wenn das größte Raubtier "Mensch" nicht wäre, der Wälder ohne Rücksicht abholzt,und ohne auf das naturielle Geleichtgewicht abwägen würde.

Ich denke du bist der einzig wahre Mensch, der den Hunden beibringen könnte nur an verrottenden Gartenzäunen an Ampelpfosten, an Ferrari Hinterradreifen, auf die ca 40.000 Satelitten die die Erde umkreisen zu pinkeln.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?