29.02.12 12:10 Uhr
 121
 

Musik: Kettcar fühlten sich nie der Hamburger Schule zugehörig

Reimer Bustorff, Bassist und Sänger der Band "Kettcar" sagte kürzlich in einem Interview, dass er kein Problem mit Bands der Hamburger Schule wie Tocotronic oder Die Sterne hätte. Kettcar würden sich dieser jedoch nicht zugehörig fühlen.

Als Inspirationsquelle für die Kettcar-Songs gibt der Künstler "das Leben" an.

Er findet es schade, dass die Kulturpolitik meist nur Kunst-Großprojekte fördert und nicht das "Theater an der Ecke", daher behandeln Kettcar dieses Thema auch in einem Song.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smokerjoe81
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kultur, Musik, Schule, Interview, Band, Hamburger
Quelle: www.subway.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos
Orlando Bloom befürchtete bei letzten Dreharbeiten Verlust seines Penis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadenersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?