28.02.12 23:40 Uhr
 103
 

Köln: 80-jähriger Autofahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 80 Jahre alter Mann ist am heutigen Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Köln schwer verletzt worden.

Dieser war mit seinem Pkw Volkswagen in den Gegenverkehr geraten. Die Gründe dafür sind noch nicht geklärt. Dann krachte er ungebremst in einen parkenden Mercedes.

Dabei überschlug sich sein Wagen. Er musste von den angerückten Rettungskräften aus seinem Wagen befreit werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Autofahrer, Rentner, Verkehrsunfall, Gegenverkehr
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln-Mülheim: Schlägerei vor Polizeiwache
Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Köln-Mülheim: Schlägerei vor Polizeiwache


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?