28.02.12 23:38 Uhr
 803
 

Faszinierendes Foto zeigt seltenes Naturschauspiel: Nordlichter formen Phönix

Bjorn Jorgensen, seines Zeichens renommierter Arktis-Fotograf, gelang es ein faszinierendes Foto zu schießen. Das Bild zeigt sogenannte "Aurora Borealis", welche auch unter dem Namen "Nordlichter" bekannt sind. Diese formen offenbar einen riesigen Phönix.

Um an ein solch spektakuläres Bild zu gelangen, musste er bei Minustemperaturen in der Kälte ausharren. Jorgensen selbst war auch von dem Nordlicht überrascht.

Wörtlich sagte er: "Ich wusste, dass die Chancen für Nordlichter diese Nacht gut standen, aber nicht, dass es eine solch beeindruckende Eruption geben würde."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Foto, Arktis, Naturschauspiel, Nordlicht, Phönix
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.02.2012 01:44 Uhr von Bastelpeter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich meine, das war um 1988, da hab ich in der Naehe von Neubrandenburg Nordlichter beobachten koennen. Funkempfangsstoerungen beim Fernsehempfang gab es auch. Das war schon faszinierend, wenn auch nur von kurzer Dauer.Was ich so darueber gelesen habe, sind das aber mitnichten Ausnahmen. Waren trotzdem schoen, bunt und fluktuierend,

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?