28.02.12 19:48 Uhr
 773
 

Maus-Handschuh soll Computersteuerung revolutionieren

Der Ion Air Mouse Handschuh, der wirkt wie ein Requisit aus Minority Report soll die Computerbedienung revolutionieren. Ander als bei einer herkömmlichen Computermaus erkennt der Handschuh die Handbewegungen und setzt sie auf den Mauszeiger am Bildschirm um.

Die "Maustasten" befinden sich am Zeigefinger des Maus-Handschuhs und können mit dem Daumen bedient werden. Mit einer zusätzlichen Pause-Taste kann der Maus-Handschuh in den Stand-by-Betrieb versetzt werden, wenn man den Arbeitsplatz verlässt.

Durch die Pause-Taste sollen Fehlbedienungen verhindert werden. Der Ion Air Mouse Handschuh ist bereits im Handel. Die Verbindung vom Handschuh zum PC funktioniert drahtlos via USB Schnittstelle. Über USB Port können auch die Akkus im Handschuh aufgeladen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Maus, Bildschirm, Handschuh
Quelle: www.technikneuheiten.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2012 19:13 Uhr von insidejob911
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmm Dann bekomme ich nicht nur ´Schweissfüsse´ sondern auch ´Stinke-finger´ ;o)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?