28.02.12 19:28 Uhr
 5.511
 

Hitler umbringen in Ego-Shooter "Sniper Elite V2"

Der Ego-Shooter "Sniper Elite V2" ist im Zweiten Weltkrieg angesiedelt. Mit einer speziellen Mission sollen jetzt Spieler dazu animiert werden, das Spiel vorzubestellen.

Sie erhalten ein exklusives Level, in dem Adolf Hitler erschossen werden muss. Dazu steht nur eine einzige Kugel zur Verfügung.

Sie muss exakt platziert werden, während Hitler einen Zug besteigt. Andernfalls schlägt das Attentat fehl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Adolf Hitler, Shooter, Ego-Shooter, Sniper
Quelle: de.ign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2012 19:28 Uhr von Session9
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
Das hat schon einen bitteren Beigeschmack, wenn Hitler als "Vorbestellerbonus" herhalten muss. Aber verwunderlich, dass bislang andere Entwickler diese "Idee" noch nicht hatten.
Kommentar ansehen
28.02.2012 19:40 Uhr von Lordkacke-WOB
 
+37 | -9
 
ANZEIGEN
Jeder der sich dieses "pc = politisch korrekte" Spiel NICHT kauft, ist ein NAZI.

Wer die Ironie findet, darf sie behalten.
Kommentar ansehen
28.02.2012 20:00 Uhr von CoffeMaker
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Wie jetzt nur eine Kugel? Die sollen mal nicht so rumgeizen mit den Patronen, wenn was sicher sein sollte dann muss man schon mehr Kugeln investieren, so 1 oder 2 Magazine ^^
Kommentar ansehen
28.02.2012 20:44 Uhr von nougatkeks
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich würde ja mit Papierkugeln anfangen und mich über Gummigeschosse bis zum Flammenwerfer hocharbeiten ^^

[ nachträglich editiert von nougatkeks ]
Kommentar ansehen
28.02.2012 20:51 Uhr von Kaan71
 
+8 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.02.2012 20:57 Uhr von BurnedSkin
 
+13 | -18
 
ANZEIGEN
@ Kaan71: Ist ja auch schwer, ein Volk zu finden, dass einen ähnlich beschissenen "Ex-Führer" hatte.
Kommentar ansehen
28.02.2012 22:12 Uhr von d4rk1
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Kaan71: wie kan man als ein 41 Jahre alter Mann so ein Bullshit schreiben...
Kommentar ansehen
28.02.2012 23:27 Uhr von Didatus
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@BurnedSkin: So schwer ist das gar nicht. Gab leider einige Herrscher/Diktatoren in der Geschichte, die Millionenfach gemordet haben. Nimm Pol Pot zum Beispiel. Der hat ein viertel seines eigenen Volkes gefoltert und ermordet. Oder Mao Zedong .. er gilt als der größte Massenmörder in der Geschichte der Menschheit. In einer Rede prahlte er einmal knapp 50000 Menschen lebendig begraben zu haben. Slobodan Milosevic, Josef Stalin, Benito Mussolini, ... auch wenn Hitler wirklich schlimme und menschenverachtende Dinge getan hat, so war er leider bei weitem nicht der einzige und auch nicht der schlimmste. Millionenfachen Völkermord gab es leider schon öfter. Da sollte man die Augen nicht vor verschließen. Es halt eben nur so, dass hier in Deutschland meistens nur Hitler genannt wird, wenn es um solche grauenhaften Taten geht. Einfach weil es unsere Geschichte direkt betrifft. Aber er war definitiv kein Einzelfall.
Kommentar ansehen
28.02.2012 23:56 Uhr von Boron2011
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: So dumme Kommentare von einem glühenden Verfechter Israels ... das lässt tief blicken.

Zur News: Nix neues. Gabs damals schon in Wolfenstein 3D
Kommentar ansehen
29.02.2012 08:32 Uhr von Aggronaut
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
gesellschaftlich: aktzeptierter und völlig legetimer mord ^^
Kommentar ansehen
29.02.2012 08:51 Uhr von Fabrizio
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bei Wolfenstein-3D gabs das auch schon: 1984
Kommentar ansehen
29.02.2012 11:14 Uhr von Aggronaut
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Sire_Tom_de_Jank: wenn man das hier so liest sieht man wie Linksautonom unterwandert dieses forum ist.
Kommentar ansehen
29.02.2012 18:41 Uhr von SXMPanther
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Didatus: Du hast in deiner Aufzählung allerdings den größten und schlimmsten Massenmörder aller Zeiten einfach weggelassen. Allerdings wird das grundsätzlich immer vergessen, denn es handelt sich um die Katholische Kirche.
Kommentar ansehen
02.03.2012 11:30 Uhr von Didatus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@SXMPanther: Da hast du Recht. Ich wollte hier erst sogar noch ein Päpste aufzählen, welche die größten Mordserien zu verantworten hatten, habe mich dann aber doch dagegen entschieden. Das hätte wieder nur eine ganz andere Diskussion losgetreten, die hier nicht ganz hingepasst hätte ;)

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?