28.02.12 18:41 Uhr
 540
 

Peinliche Bräunungspanne bei Ashley Tisdale

Zum wichtigsten Entertainment-Event des Jahres will natürlich jeder Star perfekt aussehen, und auch Schauspielerin Ashley Tisdale wollte sich mit kosmetischen Maßnahmen besonders attraktiv für die Oscar-Nacht machen.

Der Besuch im Bräunungsstudio am Tag vor der Preisverleihung ging allerdings bei ihr ordentlich schief. Als Fotografen sie direkt nach dem Airbrush-Tanning ablichteten, hatte sie die Farbe einer Karotte.

Auf der Feier trug Ashley Tisdale dann ein tiefrotes Kleid, das womöglich den Teint kaschieren sollte. Ein Styling-Desaster konnte sie dort zumindest verhindern, sei es durch geschicktes Überschminken oder chemische Schadensbegrenzung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kleid, Ashley Tisdale, Sonnenstudio, Airbrush
Quelle: www.celebrity.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2012 21:42 Uhr von Jaecko
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@franz.g: Aber nicht deswegen?
http://www.shortnews.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?