28.02.12 18:14 Uhr
 420
 

Höchste Ehre für Architekten: Wang Shu erhält Pritzker-Preis 2012

Der chinesische Architekt Wang Shu wurde als Erbauer von Museen, Bibliotheken und weiteren öffentlichen Gebäuden bekannt.

Nun erhält er den Pritzker-Preis 2012 verliehen, welcher die ranghöchste Auszeichnung für Architekten darstellt.

Bereits 2010 gewann Wang Shu den Preis der Erich-Schelling-Architekturstiftung in Karlsruhe. Die französische Académie d´Architecture verlieh ihm 2011 aufgrund seiner Leistungen außerdem die Goldmedaille.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: China, Preis, Architekt, Ehre
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Jugendwort des Jahres ist "I bims"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?