28.02.12 15:26 Uhr
 4.669
 

England: Vegane Eier bald auf dem Markt

Veganer essen keine tierische Produkte, so dass auch Eier keinen Platz auf ihrem Speiseplan haben.

In England soll jedoch bald eine Alternative auf den Markt kommen, denn das so genannte "Vegg" ist ein veganes Ei.

Das spezielle "Vei" wird aus Hefeflocken hergestellt und einem speziellen Salz namens "Kala Namak". Geschmacklich und optisch soll das Produkt einem echten Ei entsprechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Markt, Ei, Flocke, Hefe, Vegan
Quelle: www.metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2012 15:28 Uhr von Canay77
 
+39 | -39
 
ANZEIGEN
Ich: mag keine Vegetarierer und Veganer.
Die essen meinem Essen das essen weg!
Kommentar ansehen
28.02.2012 15:39 Uhr von gugge01
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Äh ich glaube die ersteren wollen sich bevorzugt von dir ernähren!

Steht zumindest so im Kastrup-Handbuch ;)
Kommentar ansehen
28.02.2012 15:42 Uhr von b4ph
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Na ja so ne "News" ist das jetzt auch wieder nicht. Es gibt seit Jahren pflanzlichen Ei-Ersatz auf dem Markt. Viele davon haben auch von sich behauptet von Ei kaum / nicht unterscheidbar zu sein. Waren sie dann doch ;)
Kommentar ansehen
28.02.2012 15:52 Uhr von chefcod2
 
+8 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.02.2012 16:03 Uhr von Canay77
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
@chefcod2: Du bist ab sofort mein neues Feindbild :)
Kommentar ansehen
28.02.2012 16:14 Uhr von sicness66
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Fresse: lasst die Leute doch leben wie sie wollen. Solange mir kein Vegetarier/Veganer auf den Sack geht, dass ich mir im Sommer (oder ach, immer) das Steak auf den Grill haue, ist mir das doch total egal. Kenne viele Vegetarier, die mir zumindest bei fleichlosen Gerichten super Rezepte weiter gegeben haben.
Kommentar ansehen
28.02.2012 16:26 Uhr von sicness66
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
BastB: "Sie fordern Toleranz für sich, tolerieren aber andere Lebensweisen selbst nicht. "

Das kommt mir auf SN sehr bekannt vor ^^ Ja da kenn ich auch ein paar von der Sorte, aber die unterscheiden sich nicht in ihrer Grundeinstellungen von anderen tolenranzfordernden Intolleranten.

[ nachträglich editiert von sicness66 ]
Kommentar ansehen
28.02.2012 18:07 Uhr von dommen
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Das interessante ist ja, dass viele Veganer: über das Medium Tier nur eine Diskepanz schaffen wollen zwischen "sich" und "der dummen breiten Masse", welcher sie sich überlegen fühlen. Das Tier kommt, wenn man sie dazu zwingt, konsequent zu Ende zu denken, häufig dann doch erst an zweiter, oder dritter Stelle. Auch wenn viele oberflächlich gerne behaupten, sie stellen in ihrem soziokulturell hochstehenden Denken Tier und Mensch auf eine Stufe. Das lässt sich aber bei den meisten, sofern sie ehrlich sind, durch einige simple Gedankenexperimente widerlegen. Übrigens an alle Veganer: Nur die von euch so verachtete Überflussgesellschaft lässt es zu, dass ihr das Grundbedürfnis "Essen" moralisch und ideologisch befrachten könnt....

[ nachträglich editiert von dommen ]
Kommentar ansehen
28.02.2012 18:41 Uhr von random-frostie
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
verdammt nochmal dann sollen sie halt echte eier essen oder garnicht! und sich nicht eier neuerfinden mit gleichem geschmack und so und die dann aus irgendeinem brei nachbilden! man soll sich gesund und in maßen von allem ernähren und auch meinetwegen so wie es einem schmeckt, aber für sowas fehlt mir jegliches verständnis! *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
28.02.2012 18:43 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
So ist das ^^: Jetzt wissen wir ja alle, warum der tropische Regenwald nach und nach abgeholzt wird....die Veganer haben hunger lol

Vermutlich sind sie für den Klimawandel verantwortlich ^^
Kommentar ansehen
28.02.2012 19:35 Uhr von stanlay
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich esse seit diesem jahr kein fleisch mehr, und ich muss sagen es klappt wunderbar.
vegan leben könnte ich aber nie, auf milch,käse,eier oder honig zu verzichten wäre der horror.
Kommentar ansehen
28.02.2012 19:43 Uhr von zer0six
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@AntiPro: Ich bin Vegetarier, esse gerne Schnitzel auf Maisbasis. Warum? Naja, Fleisch hat schon gut geschmeckt, aber wenns doch ne gutschmeckende Alternative gibt, bei der eben kein Tier für mich sterben muss, warum nicht?
Und ja, mir ist klar, dass durch meine Lebensweise trotzdem noch Tiere sterben oder leiden müssen (Leder für Schuhe z.B.), aber ist es nicht schonmal ein guter Anfang, auf Fleisch zu verzichten?
Aber ich habe vergessen, man ist ja hier auf SN, wo die Welt für viele nur Schwarz/Weiß ist, Vegetarier und Veganer grundsätzlich böse sind und keiner auf Tittennews klickt, um Titten zu sehen.

@makak: Und warum hat er sie nicht zu imitieren? Den Grund wirst du uns sicher schuldig bleiben.

[ nachträglich editiert von zer0six ]
Kommentar ansehen
28.02.2012 20:00 Uhr von stanlay
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@zer0six: ich esse sehr gerne die produkte von http://www.valess.de/
schmeckt sehr gut:-)
Kommentar ansehen
28.02.2012 20:06 Uhr von zer0six
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@stanlay: Jupp, kenne ich auch, leider sauteuer :) Deshalb gönne ich mir das nur alle paar Wochen.
Kommentar ansehen
28.02.2012 20:46 Uhr von Floppy77
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Entweder man isst Ei oder man isst kein Ei, Ersatzprodukte sind Geldschneiderei.

Schwachsinn hoch 3
Kommentar ansehen
28.02.2012 20:50 Uhr von hennerjung
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Vegetarier: Das Wort Vegetarier kommt aus dem indianischen. Wörtlich übersetzt bedeutet es: "Zu dumm zum Jagen"
Kommentar ansehen
28.02.2012 21:48 Uhr von zer0six
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@hennerjung: Von mir aus... Und, wie siehts aus, schonmal was selbst erlegt? ("Klar, bin doch Jäger und Angler!")
Kommentar ansehen
28.02.2012 21:57 Uhr von brainbug1983
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zer0six: Das mag bei nem Schnitzel ja noch zutreffen, aber fürn Ei muss kein Tier sterben. Ja ich weiss, Massentierhaltung usw. aber dagegen könnte man einfach vorgehen inddem man sich die tiere selbst hält.
Ich jedenfalls werd weder auf mein Schnitzel noch auf mein Frühstücksei verzichten, und selbst wenn die Dinge dafür sorgen das ich 20 Jahre früher ins Gras beiss wie mir schon einige klar machen wollten. Lieber leb ich richtig und werd nur 60 statt auf alles gute zu verzichten und dann 20 Jahre länger zu leben...
Kommentar ansehen
28.02.2012 22:08 Uhr von nougatkeks
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
War ja klar dass viele hier alle Veganer und Vegetarier in eine Schublade stecken. Hab das den EIndruck als sei es allgemein verwerflich auf tierische Produkte zu verzichten...

Ich selbst würde mich nicht wirklich als Vegetarier bezeichnen, da es hin und wieder doch vorkommt dass ich Fleisch esse.

Dennoch sollte man, und das steht für mich vollkommen außer Frage, für einen BEWUSSTEREN Fleischkonsum unserer Gesellschaft eintreten. Es ist einfach wiederwärtig unter welchen Bedingungen nicht alle, aber die meißten Tiere gehalten werden nur damit sich jeder beim Netto einfach aus Gewohnheit für nen Euro das Schnitzel reinziehen kann.
Ich würde neimandem das Fleischessen verbieten wollen aber es kann einfach nichts verkehrt daran sein, sich mal Gedanken darüber zu machen wo es herkommt und wie es "produziert" wurde.
mho
Kommentar ansehen
28.02.2012 22:37 Uhr von Fabrizio
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fruitaner: sind die krassesten
Kommentar ansehen
28.02.2012 22:41 Uhr von zer0six
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@brainbug: Ja, aus gleichem Grund esse ich auch Eier, komme vom Land, habe also auch keine Probleme an Bio-Eier zu kommen. Und: Ich habe nichts gegen "Fleischesser", aber diese pauschale Anfeindungen gegenüber Vegetarier/Veganer find ich zum Kotzen..
Kommentar ansehen
28.02.2012 22:53 Uhr von H-Star
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum auch nichtfleischschnitzel existieren dürfen: fleisch wächst nicht in schnitzelform. die form wurde erfunden, damit das schnitzel gut in eine pfanne passt. deshalb darf es auch schnitzel aus anderen nahrungsmitteln geben, und niemand hat das recht, etwas dagegen zu sagen.

aber vegane spiegeleier sind albern. eiersatz zum hinzufügen zu einem teig -> sinnvoll. aber als richtiger eiersatz? das ist albern.
Kommentar ansehen
28.02.2012 23:02 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
zitat: "Geschmacklich und optisch soll das Produkt einem echten Ei entsprechen."

glaub ich nicht. das bilden die veggis sich vllt höchstens ein. aber eines wundert mich immer: warum muss veganes essen immer tierischer nahrung nachempfungen werden? warum muss es tofubratwürste geben, die aussehen wie echte bratwürste oder tofusteaks, die aussehen wie echtes fleisch oder eier die aussehen wie echte. veganer sind doch immer der meinung, unsere der mensch wäre ein pflanzenfresser und bräuchte kein fleisch. warum müssen die dann dennoch tierische nahrung kopieren und warum streben die danach, dass es so nah wie möglich an das tierische original rankommt? das zeigt doch, dass veganer selbst auch nur einen zwang leben und mit tricks versuchen, ihre "fleischeslust" zu täuschen und zu unterdrücken. ansonsten sehe ich wenig sinn an der sache.
Kommentar ansehen
29.02.2012 01:37 Uhr von zer0six
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost: Auch für dich: Warum denn nicht? Ja, ich habe gerne Fleisch gegessen, schmeckt auch geil. Aber was ist daran verwerflich, eine fleischlose Alternative zu essen, wenn man gegen ausufernde Massentierhaltung ist?

"veganer sind doch immer der meinung, unsere der mensch wäre ein pflanzenfresser und bräuchte kein fleisch."

Wäre mir neu, dass Veganer das sagen. Menschen sind Allesfresser, er muss aber NICHT zwingend Fleisch essen, was auch sicher viele so unterschreiben würden.

"..das zeigt doch, dass veganer selbst auch nur einen zwang leben und mit tricks versuchen, ihre "fleischeslust" zu täuschen und zu unterdrücken"

Ja. Und?
Kommentar ansehen
29.02.2012 10:07 Uhr von Ma-hatma-Pech
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DAS kommt bald auf uns zu Viel Spaß beim staunen :-)

http://www.chengduliving.com/...

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?