28.02.12 15:24 Uhr
 174
 

Duisburger Rathaus wird von Korruptionsermittlern besucht

Wieder gab es eine Durchsuchung von Räumen im Duisburger Rathaus. Es geht um Untersuchungen wegen undurchsichtiger Geschäfte des landeseigenen Bau- und Liegenschaftsbetriebs BLB.

"Wir haben uns Unterlagen zu einem weiteren Investitionsprojekt geben lassen", sagte Oberstaatsanwalt Wolf-Tilmann Baumert

Schon seit einem Jahr hat die Staatsanwaltschaft Wuppertal Untersuchungen gegen Personen aus Wirtschaft und Politik eingeleitet. Auch Duisburgs Ex-Oberbürgermeister Sauerland soll in die dubiosen Geschäfte verwickelt sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Duisburg, Razzia, Korruption, Durchsuchung, Rathaus, Adolf Sauerland
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?