28.02.12 10:18 Uhr
 241
 

Arbeitsschutz NRW: Mängel und Beschwerden per Hotline melden

Wenn Arbeitnehmern Missstände bei der Arbeitssicherheit in ihrem Betrieb auffallen, wissen nur wenige, wem sie die Mängel melden sollen. Den Vorgesetzten zu informieren kostet außerdem Überwindung.

Daher hat das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW eine Hotline eingerichtet, bei der Beschwerden und Hinweise gemeldet werden können. Auf Wunsch auch anonym.

Die Hinweise werden an Experten der zuständigen Behörden weitergeleitet, die sich so schnell wie möglich und diskret um die Bearbeitung kümmern. Diese Maßnahme soll der Verbesserung des Arbeitsschutzes in NRW dienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: asich
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: NRW, Hotline, Arbeitsschutz, Vorgesetzter
Quelle: www.arbeitssicherheit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?