28.02.12 09:37 Uhr
 236
 

Frühlingsgefühle: Zahlreiche Tiere beim beglückenden Beischlaf beobachtet

Der Winter verabschiedet sich mit seinen niedrigen Temperaturen und der Frühling ist im Anmarsch.

Das merken auch die Tiere. Nun wurden überall in Deutschland zahlreiche Tiere öffentlich beim Paaren beobachtet.

Ein Erpel bestieg eine Ente, ein Schaf wurde auf der Weide von einem anderen Schaf beglückt und selbst zwei schwere Elefanten ließen ihren Frühlingsgefühlen ebenfalls freien lauf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Elefant, Schaf, Tiere, Ente, Paarung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2012 09:40 Uhr von Jaecko
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ne Ente steigt auf ne andere Ente?
(Louis de Funés) NEIN! (/Louis de Funés).

Wär die Ente auf nen Spülschwamm gestiegen, ok. Aber so isses wirklich kein Grund, ne News über was zu bringen, das jedes Jahr bei keine Ahnung wie vielen Millionen/Milliarden Viechern vorkommt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?