27.02.12 23:10 Uhr
 1.526
 

Türkei: Mehrfach-Transplantation schlug fehl - Patient tot

In der Türkei war vor kurzem weltweit erstmalig bei einem Mann eine Mehrfach-Transplantation durchgeführt worden (ShortNews berichtete). Der Patient erhielt zwei Arme und zwei Beine. 52 Ärzte waren bei der Operation dabei.

Schon kurz nach der Operation stieß der Körper des Patienten ein Bein ab. Danach gab es weitere Probleme und die anderen drei Gliedmaßen mussten ebenfalls wieder entfernt werden.

Am heutigen Montag gab die Hacettepe-Universitätsklinik in Ankara bekannt, dass der Patient gestorben ist. Rund 200 Ärzte und weitere Krankhausangestellte hatten versucht, den Mann am Leben zu erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, tot, Patient, Transplantation
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2012 23:18 Uhr von malhier-malda
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Schade so etwas und mein Beileid an die Angehörigen.

Die Medizin-Technik wird immer moderner aber bis solche Operationen ohne Komplikationen gelingen wird es noch einge Jahre brauchen.
Kommentar ansehen
27.02.2012 23:26 Uhr von wrigley
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Der Körper war wohl überfordert: Dann doch lieber in Ruhe alles nacheinander drannähen und schauen wie der Körper reagiert.

Schade um den Mann, der als "Versuchskaninchen" hinhalten musste.
Kommentar ansehen
27.02.2012 23:47 Uhr von iarutruk
 
+2 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.02.2012 00:14 Uhr von mind-hunter
 
+5 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.02.2012 00:19 Uhr von Floppy77
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Hätte man nur eine Transplantation gehabt, hätte man vielleicht noch eher was retten können.

Bei der OP ging es nicht um das Wohl den Patienten sondern darum der Welt zu zeigen was man kann...nun haben wirs ja alle gesehen.
Kommentar ansehen
28.02.2012 00:57 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
52 Ärzte? Und das soll effektiv/effizient sein? Wie heißt es so schön: "Viele Köche verderben den Brei". Hat sich hier wohl leider bewahrheitet.
Kommentar ansehen
28.02.2012 02:19 Uhr von Beach.Boy
 
+6 | -13
 
ANZEIGEN
News ist faslsch wiedergegeben: Es handelt sich hier nicht um den selben Patienten bzw.. selben Fall wie wo ShortNews darüber berichtet hatte.

In der News die in SN zuvor berichtet wurde ging es um eine Gesichtstranplantation sowie um einen Patienten bei der zwei Arme sowie ein Bein transplantiert wurden.
Soweit ich weiß gab es bei dem Patienten keine Komplikationen.
Dieser Fall ist eine Vierfach-Transplantation mit zwei Armen und zwei Beinen und fand in der Hacettepe-Universitätsklinik in Ankara statt.

Das Krankenhaus wo die erste OP durchgeführt wurde war:
Universitäts-Krankenhaus Akdeniz (Antalya)
http://www.vaybee.de/...


Wie kommt nun so ein Fehler zustande?

Erklärung:

Da man hier gewohnt ist nur negative News über die Türkei zu veröffentlichen hat man einfach angenommen es handle sich um die gleiche Transplantation. Ohne gute Recherche hat man einfach eine negative News veröffentlicht.
Hätte der Autor auch Interesse gehabt an einer guten News über die Türkei, dann hätte er auch eine News über die Vierfach-Transplantation berichtet als die durchgeführt wurde und nicht erst eine News über das Scheitern der Vierfach-Transplantation berichtet.
Hätte der Autor also wirklich Interesse an dem Fall gehabt und gut recherhiert dann hätte er gewusst dass es hier um zwei verschiedene Fälle geht und hätte uns nicht eine Unwahrheit darüber aufgetischt indem er die beiden Fälle völlig durcheinander gebracht hat.
Es existiert hier keine erste News über diesen Fall sondern nur eine über die 2 Arme- und ein Bein-Transplantation.

Es handelt sich also NICHT um den Fall hier:

http://www.shortnews.de/...



http://www.shortnews.de/...


Also, nicht immer nur Misserfolge über die Türkei berichten sondern auch mal etwas positives, dann gibt es weniger solche falschen News.

[ nachträglich editiert von Beach.Boy ]
Kommentar ansehen
28.02.2012 10:13 Uhr von Jolly.Roger
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@Beach.Boy: Ach so, der Mann ist also gar nicht in der Türkei operiert worden und gar nicht dort gestorben?
Eigentlich hat man ihn nur erfolgreich in den Himmel geschickt? Ok, so kann mans auch sehen....

Die Headline nach deinem Geschmack wäre dann wohl:
"Türkei: Nach erster erfolgreicher Vierfach-Transplantation schickten türkische Ärzte den Patienten erfolgreich in den Himmel!"

Oder gehts dir nur darum, dass das "ShortNews berichtete" deiner Meinung nach falsch ist....?

"dann gibt es weniger solche falschen News."

Was ist an der NEWS falsch?

"Also, nicht immer nur Misserfolge über die Türkei berichten..."

Warum? Kratzt das am Stolz?

"sondern auch mal etwas positives"

Dafür haben...sorry...HATTEN wir hier Spezialisten, die einseitig positive bzw. positiv gefärbte News über ihr Lieblingsland verfasst haben.


Zur News:
Schade, aber das dürfte wohl auch der Grund sein, warum man solche Transplantationen üblicherweise nacheinander und nicht gleichzeitig macht.

Es scheint mir langsam, als ob die Ärzte dort einen gewissen Ergeiz entwickelt haben, hier auf biegen und brechen "Fortschritte" erzielen zu wollen. Leider momentan noch auf Kosten der Patienten.

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
28.02.2012 10:21 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Oh, gabs die News also doch Tja, blöd aber auch....

Hat sich wieder mal gezeigt, dass man dem Kerl keine Behauptung glauben kann und jede nachprüfen sollte, und er sich wieder mal sauber blamiert hat....

Interessant die Kommentare zu lesen, die "damals" verfasst wurden...
Kommentar ansehen
28.02.2012 10:47 Uhr von Hayyam
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Alles durcheinander: Es gab in der Türkei zwei mal Bein+Arm Transplantationen. Die erste war in Antalya vor ein Paar Wochen. Der Patient ist am Leben. Es soll ihm den Umstaendn entsprechend gut gehen.
Die zweite Operation war in Ankara vor ein Paar Tagen. Der Patient ist gestorben. Die inneren Organe waren überfordert. Obwohl die Beine und Arme wieder getrennt wurden, konnte der Patient nicht gerettet werden.
Gesichttransplantation haben mit diesen Patienten nichts zu tun.
Kommentar ansehen
28.02.2012 13:20 Uhr von Beach.Boy
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Jolly, shinari: "Ach so, der Mann ist also gar nicht in der Türkei operiert worden und gar nicht dort gestorben?"

Doch, wie kommst Du jetzt darauf Antalya oder ankara würde nicht in der Türkei liegen? schlechte geologische Kenntnisse ?
Lass mich raten, in der Sonderschule gab es kein Erdkunde oder doch und du hast nicht aufgepasst?

"Oder gehts dir nur darum, dass das "ShortNews berichtete" deiner Meinung nach falsch ist....?"

Es geht darum dass dies nicht die erste Mehrfachtransplantation gewesen ist sondern vorher schon ein Patient zwei Arme und ein Bein bekam wo aber nur der Bein vom Körper abgestoßen wurde und der Patient noch lebt.
Die OP von damals hat nichts mit der hier (Vierfach-Transplantation) zu tun. Und, kapiert?


"Was ist an der NEWS falsch?" nachdem dir das ja nun mehrfach erklärt wurde solltest du mittlerweile wissen was falsch ist.

"Warum? Kratzt das am Stolz?"

Was hat das mit Stolz zu tun?

Ist es zu viel verlangt wenn man eine neutrale und vielseitige Berichterstattung wünscht und nicht bloß einseitige Hetze wie zum Beispiel deine News ?

Warum schreibst du eigentlich immer so einseitig negative News über die Türkei ? Ist es dein deutsches Nationalismus?

"Schade, aber das dürfte wohl auch der Grund sein, warum man solche Transplantationen üblicherweise nacheinander und nicht gleichzeitig macht. "

Jetzt aber :)

Versuchst dich jetzt auch noch als Arzt ?

Spender stehen nicht gerade Schlange um Gliedmaßen zu spenden.

"Es scheint mir langsam, als ob die Ärzte dort einen gewissen Ergeiz entwickelt haben, hier auf biegen und brechen "Fortschritte" erzielen zu wollen"

Dir scheint oft so einiges und das immer negativ wenn im Titel Türkei steht. Das glaube ich ist bislang keinem hier entgangen.

"Hat sich wieder mal gezeigt, dass man dem Kerl keine Behauptung glauben kann und jede nachprüfen sollte, "

Das genau trifft auf deine einseitige Hetze über die Türken zu. Ich hingegen habe hier gut erklärt und mein Kommentar mit Links untermauert.

@Shinari

"Die News ist schon richtig! Die betreffende News erschien hier vor 2 oder 3 Tagen! Ich kann mich noch erinnern, dass "Acun" den ersten Kommentar dazu abgegeben hatte!"

News: "In der Türkei war vor kurzem weltweit erstmalig bei einem Mann eine Mehrfach-Transplantation durchgeführt worden"


Ich habe oben erklärt warum das nicht stimmt. Es war nicht erstmalig sondern bereits die zweite Op dieser art. Dem ersten geht es den Umständen entsprechend gut. Bei ihm wurde von drei Gliedmaßen ein Bein abgestoßen. Der Patient in dieser News ist also ein anderer.

So sugeriert die News dass die einzige (erstmalige) Mehrfachtransplantation misslungen sei und das ist so nicht richtig.


Habt ihr Nörgler an meinem Kommentar das nun verstanden? Oder muss ich es noch einfacher ausdrücken für Leute auf Sonderschulniveau und so ?

[ nachträglich editiert von Beach.Boy ]
Kommentar ansehen
28.02.2012 13:59 Uhr von Beach.Boy
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Shinari: News : "In der Türkei war vor kurzem weltweit erstmalig bei einem Mann eine Mehrfach-Transplantation durchgeführt worden"


Was stimmt daran nicht? Erkennst du den Fehler daran wirklich nicht? Oder zält man eine dreifach-Gliedmaßen-Transplantation nicht als eine Mehrfach-Transplantation?
News ist also so nicht richtig. Aber so langsam wird mir dieses Geeiere von Deinesgleichen hier zu blöd.. muss alles 10 mal erklären und selbst dann kapiert ihr das nicht.

[ nachträglich editiert von Beach.Boy ]
Kommentar ansehen
28.02.2012 14:10 Uhr von ElChefo
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Beach.Boy: Lies den ganzen Absatz und troll nicht mit einem Satz herum, den du aus dem Zusammenhang reisst.

...du erinnerst stark an so enige mittlerweile gesperrte Kameraden. Die haben das exakt genauso betrieben.
Kommentar ansehen
28.02.2012 14:28 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Beach.Boy: "Doch, wie kommst Du jetzt darauf Antalya oder ankara würde nicht in der Türkei liegen? schlechte geologische Kenntnisse ?"

Wo habe ich geschrieben, dass Antalya oder Ankara nicht in der Türkei liegen würden? Phantasierst du schon wieder?
Wenn du dich schon versuchst über andere lustig zu machen, dann solltst du sowas nicht schreiben: "wo aber nur der Bein..."
OK?

"Es geht darum dass dies nicht die erste Mehrfachtransplantation gewesen ist"

Es war die erste Mehrfach-Transplantation von zwei Armen und zwei Beinen...

Ich würde eher meinen, du hast nichts von dieser News hier gewusst, sonst hättest du dich nicht darüber aufgeregt:
http://www.shortnews.de/...

Seltsam übrigens, dass der Hinweis, den Fox70 dazu schon gebracht hat, plötzlich gelöscht wurde....Naja...

Da steht: "...ist es Ärzten in der Türkei erstmals gelungen..."

Dort steht ebenfalls: "Erst zwei Monate zuvor war der Versuch noch gescheitert, einem Patienten drei Gliedmaßen zu transplantieren."

Ich sehe trotzdem nirgends, das der Autor beide News verwechselt hat. Er schrieb von der ersten Mehrfach-Transplantation und hat dann im nächsten Satz näher spezifiziert, dass es zwei Arme und zwei Beine waren.

"Was hat das mit Stolz zu tun? "

Das würde ich ja gerne von dir wissen....

"Ist es zu viel verlangt wenn man eine neutrale und vielseitige Berichterstattung wünscht..."

Weil du nicht verstehst, dass eine Mehrfach-OP mit zwei Armen und zwei Beinen eine Vierfach-OP ist...? Oder weil du die entsprechende News von vor zwei Tagen nicht gefunden hast und deshalb meinst, er hätte die vom letzten Monat gemeint?

Würde zumindest diese Aussage von dir erklären:

"Es existiert hier keine erste News über diesen Fall ..."

Tja, dumm gelaufen, was?



"...und nicht bloß einseitige Hetze wie zum Beispiel deine News ?"

Na, dann belege mal, wo meine News einseitige Hetze sind....

"Warum schreibst du eigentlich immer so einseitig negative News über die Türkei ?"

Was ist an folgenden News einseitig negativ:
- Türkische Wissenschaftler finden Mittel gegen vorzeitigen Samenerguss
- Türkischer Premier Erdogan empfängt Integrationsministerin Öney
- Die erfolgreiche Integration der Familie Feulner in der Türkei
- Zeichen für Integration: Erster deutsch-türkischer Karnevalsverein gegründet
- Türkei: Traditionelles Öl-Ringer-Turnier zum 650. mal ausgetragen
- Türkische Weine präsentieren sich auf der Fachmesse ProWein
- Türkei: Gericht bestätigt Freispruch von Pinar Selek (Update)
- Bundespräsident Wulff startet zum Staatsbesuch in die Türkei

Also, was ist daran "einseitig negativ"?


"Spender stehen nicht gerade Schlange um Gliedmaßen zu spenden. "

Empfänger wohl auch nicht mehr lange....

"Dir scheint oft so einiges und das immer negativ wenn im Titel Türkei steht. Das glaube ich ist bislang keinem hier entgangen. "

Na, du gibst dir ja immer reichlich Mühe, das oft genug zu wiederholen. Nur mit den Belegen klappts dann immer nie, siehe oben...


"So sugeriert die News dass die einzige (erstmalige) Mehrfachtransplantation misslungen sei und das ist so nicht richtig. "

Es wurde suggeriert, dass die erstmalige Mehrfachtransplantation von vier Gliedmaßen misslungen ist. Was so richtig ist.
Übrigens ist auch die erste Transplantation von drei Gliedmaßen misslungen, da ja eben ein Bein abgestoßen wurde.

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
28.02.2012 18:24 Uhr von Beach.Boy
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Shinari/Jolly: "Es war die erste Mehrfach-Transplantation von zwei Armen und zwei Beinen..."

In der News oben steht: "In der Türkei war vor kurzem weltweit erstmalig bei einem Mann eine Mehrfach-Transplantation durchgeführt worden"

Diese Aussage ist so nicht richtig, das sieht ihr doch ein oder?
Denn es gab davor schon eine Mehrfach-Transplantation.

Kapiert ihr beiden das immer noch nicht? Wie kann dieser Fall die weltweit erstmalige Mehrfach-Transplantation sein wenn 2 Monate vorher schon eine gab?

Dieser Fall war die weltweit zweite Mehrfach-Transplantation und nicht die erste. Auch eine Dreifach- Gliedmaßen-Transplantation ist eine Mehrfach-Transplantation, das sieht ihr doch ein oder nicht?

Die
weltweit erste Mehrfach-Transplantation war diese hier: http://www.shortnews.de/...

alle anderen Mehrfach-Transplantationen können keine "weltweit erste Mehrfach-Transplantationen" mehr sein.

Würde der Satz aber lauten, " weltweit erste Vier-Gliedmaßen-Transplantation" wäre es richtig.
[edit]
Kommentar ansehen
28.02.2012 20:09 Uhr von ElChefo
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
beach.boy: Du rezitierst immer noch nur den Part, der dir passt. Das der zweite und dritte Satz integral dazu gehören, kommt dir nicht in den Sinn. Wie auch, es würde dich wiederlegen. Geht ja mal gar nicht.

Wärst du nicht so verbohrt darauf versessen, dem Autor anti-türkische Hetze vorzuwerfen, würdest du erkennen, das "(SN berichtete)" bedeutet, das es schon eine News dazu gab. Natürlich fragt man sich, auf welche News sich das bezieht. Das steht dann in den beiden folgenden Sätzen. Daher auch die Zusammenfassung in einem Absatz.

...aber es ist natürlich viel geiler, mit dem Finger zu zeigen und "Hetzer!"zu schreien.
Da wärst du weder der Erste noch wirst du der Letzte sein, der das versucht. Wahrscheinlich seit ihr sowieso alle dieselbe Person.
Kommentar ansehen
29.02.2012 09:43 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Beach.Boy: "In der News oben steht: "In der Türkei war vor kurzem weltweit erstmalig bei einem Mann eine Mehrfach-Transplantation durchgeführt worden""

Wenn du so schlau wärst und weiterlesen würdest, vorausgesetzt du kannst mehr als einen Satz gleichtzeitig erfassen, liest du dann folgendes:
"Der Patient erhielt zwei Arme und zwei Beine."

Nun klar, welche Mehrfach-Transplantation gemeint ist?

"Die weltweit erste Mehrfach-Transplantation war diese hier: http://www.shortnews.de/"

Nö.
Auch eine Zweifach-Transplantation ist eine Mehrfach-Transplantation, das siehst du doch ein, oder?

Die weltweit erste Mehrfach-Transplantation (zwei Beine) fand 2011 in Spanien statt....

"Würde der Satz aber lauten, " weltweit erste Vier-Gliedmaßen-Transplantation" wäre es richtig. "

Es kann niemand etwas dafür, dass du nur einen Satz erfassen kansst. Die Präzisierung liest man im zweiten Satz desselben Absatzes....



Wie sieht es aber nun mit deiner Behauptung hier aus:

"Es existiert hier keine erste News über diesen Fall ..."

???
Kommentar ansehen
29.02.2012 10:14 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Beach.Boy: Ach ja, und irgendeine Aussage zu deiner Behauptung

"Warum schreibst du eigentlich immer so einseitig negative News über die Türkei ?"

wäre auch nett....ansonsten lass es bitte in Zukunft. Das ist das, was du als Hetze oder Verleumdung bezeichnest....
Kommentar ansehen
01.03.2012 09:36 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Tja: War klar, dass von dem Heißluftgebläse nix mehr kommt....

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?