27.02.12 19:57 Uhr
 138
 

"Diablo 3": Personal für Konsolenumsetzung gesucht

Spiele-Entwickler Blizzard Entertainment ist auf der Suche nach Programmierern für eine Konsolenumsetzung des kommenden Action-Rollenspiels "Diablo 3". Bislang steht nicht fest, ob sich das Spiel für eine Konsole umsetzen lässt oder nicht.

Blizzard sucht aber nun auf der Internetseite Gamasutra Mitarbeiter für das Team von "Diablo", die Coding-Erfahrung haben und Konsolenspiele mögen.

Es ist bereits lange geplant, eine Konsolenumsetzung von "Diablo 3" zu erarbeiten. Eine offizielle Ankündigung von Seiten Blizzard wird aber erst erfolgen, wenn eine Umsetzung optimal durchführbar ist. "Diablo 3" soll für den PC im zweiten Quartal dieses Jahres erscheinen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Personal, Diablo, Blizzard, Diablo 3, Programmierer
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2012 19:57 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Diablo 3" für die Konsole...schwer vorstellbar ehrlich gesagt. Aber vielleicht überrascht Blizzard ja mit einer tauglichen Version.
Kommentar ansehen
27.02.2012 20:57 Uhr von Flutlicht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lt. all den Fakten ist es eh bereits "dumb´d-down" genug.

Meine letzte Freude puncto Gaminghoffnung wird mir womöglich genommen.

[ nachträglich editiert von Flutlicht ]
Kommentar ansehen
28.02.2012 14:29 Uhr von Smoothi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da der PC die Leadplattform ist und der Port wohl erst nach dem Release realisiert wurd, brauch auch keiner rumheuln.

Würde mich auf eine Konsolenumsetzung freuen... rein vom Konzept ist es doch gut geeignet

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?