27.02.12 13:48 Uhr
 140
 

Ex-Tennisstar Claudia Kohde-Kilsch wird Wahlfrau für Linke bei Bundespräsidentenwahl

Der Ex-Tennisstar Claudia Kohde-Kilsch wird für "Die Linke" Wahlfrau bei der Wahl zum nächsten Bundespräsidenten.

Die 48-Jährige hatte in der letzten Zeit damit für Schlagzeilen gesorgt, als sie öffentlich über den Verlust ihrer Millionen gesprochen hatte und ihre Insolvenz anmelden musste.

Kohde-Kilsch macht zudem Werbung für Oskar Lafontaine im Saarland, der bei den Landtagswahlen so viele Stimmen ergattern möchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: