27.02.12 13:59 Uhr
 100
 

Weltpremiere: Toyota veröffentlicht Video zur Hybrid-Studie FT-Bh (Update)

Der neueste Hybrid-Wurf aus dem Hause Toyota - die Studie FT-Bh - wurde längst auf ShortNews publik. Auch erste Bilder sind mittlerweile online zu finden, nun haben die Japaner auch ein Video veröffentlicht.

Das Video zeigt zwar ebenfalls noch lange nicht alles und wie die Fotos eher Details als das ganze Hybridmodell, doch ist schon einiges mehr zu erkennen als auf den ersten Bildern.

Toyota verspricht dank neuer Hybridtechnik oder einer verbesserten Aerodynamik schließlich ganze 50 Prozent weniger Emissionen, genaue Daten zur Genfer Studie sind allerdings nach wie vor unbekannt.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Video, Update, Toyota, Hybrid, Weltpremiere
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2012 13:59 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ei fein, das Video ist mal wieder nicht anzuhängen und ShortNews beschwert sich, das doch bitte das Video eingefügt werden soll... Ich hoffe es klappt dieses Mal!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt
Grunderwerbssteuer-Reform: Union und FDP wollen einen Freibetrag beim Hauskauf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?