27.02.12 13:02 Uhr
 86
 

Frauenfußballmannschaft des FC Nürnberg in einen Auffahrunfall verwickelt

Die zweite Damenfußballmannschaft des FC Nürnberg waren mit insgesamt drei Fahrzeugen auf dem Weg zu einem Auswärtsspiel.

Dabei übersahen sie das Ende eines Staus und krachten hinein. Alle drei Autos waren darin verwickelt. Sieben Fußballerinnen erlitten leichte Blessuren. Drei andere Personen wurden ebenfalls verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Die anstehende Partie in der Bezirksoberliga wurde gecancelt.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Unfall, Nürnberg, Auffahrunfall
Quelle: regionales.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben
Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2012 16:26 Uhr von Hubeydubey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lasst mich raten es waren Frauen am Steuer ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?