27.02.12 13:00 Uhr
 2.615
 

"Polizei-Virus" nun auch im "Österreich-Outfit"

Der sogenannte "Polizei-Virus" kursiert nun schon länger im Internet. Dieser zeigt eine angebliche Meldung der Bundespolizei, die angibt, dass man bei illegalen Aktivitäten entdeckt wurde und eine Strafe von 100 Euro über anonyme Bezahlmöglichkeiten entrichten muss.

Vor wenigen Tagen tauchte dieser Virus in einer neuen Version auf. Nun kommt die bekannte Meldung angeblich von der Österreichischen Bundespolizei und fordert im Grunde das selbe wie die bereits bekannte Version. Wieder solle man 100 Euro Strafe wegen illegaler Aktivitäten bezahlen.

Die Polizei rät aber dringend davon ab, auf die Forderung einzugehen. Denn neben der Browser-Blockade werden auch noch zahlreiche andere Bereiche des Betriebssystems lahmgelegt. Mittlerweile gibt es schon genug Anleitungen, wie man diesen Virus ohne großen Aufwand entfernen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lryko
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Polizei, Österreich, Virus, Outfit
Quelle: kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2012 13:00 Uhr von Lryko
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was soll man groß dazu sagen? Leider wird es noch immer viele Menschen geben die glauben dass es sich um eine wahre Meldung handelt. Da einem Vorgeschrieben wird u.a. Kinderpornografie zu besitzen werden viele aus Angst und Scham die 100€, ohne wirklich Nachzudenken, bezahlen.
Kommentar ansehen
27.02.2012 13:47 Uhr von kingoftf
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@killerjockl86: Danke, das Geld konnte ich gut gebrauchen.....
Kommentar ansehen
27.02.2012 14:59 Uhr von bdb2212
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@killerjockl86: ich hät auch gern dieses Geld, wenn ich weiss, bin mir keiner Schuld bewusst, dann können mich solche Seiten gerne haben..
Kommentar ansehen
27.02.2012 16:43 Uhr von Muu
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hatte das bild bei meinem: schwager sein laptop auch...also die german version... fand ich irgendwie witzig das leute darauf reinfallen... naja Format C: ... FTW^^
Kommentar ansehen
27.02.2012 17:56 Uhr von bip01
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hat mich diesen Monat schon dreimal erwischt, als ich auf so ach gefährlichen seiten wie youtube war. Wenn man weiß wie, dann ist der innerhalb von 2 Minuten entfernt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?