27.02.12 11:47 Uhr
 417
 

"Borat"-Darsteller kam mit goldener "Kim-Jong-Il"-Urne zur Oscar-Veranstaltung

Vor den Oscars wurde viel spekuliert, ob der Schauspieler Sacha Baron Cohen es wagen würde, als Diktator verkleidet zu der Show zu kommen (ShortNews berichtete).

Nun erschien er in dem Outfit, das als Werbegag für seinen neuen Film "The Dictator" gedacht war und trug noch dazu ein aufsehenerregendes Accessoire bei sich: eine goldene Urne mit dem Bildnis des verstorbenen Diktators Kim Jong Il.

Auf dem roten Teppich streute er zudem die scheinbare Asche des toten Despoten aus und zu guter Letzt auf einen anwesenden Moderator, dem Cohen alias "General Aladeen" sagte: "Wenn dich jemand fragt, was du trägst, sagst du Kim Jong Il."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Oscar, Darsteller, Veranstaltung, Urne, Borat
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen
Mutter von Angela Merkel empfand Donald Trumps Verhalten als "unverschämt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Berlins Schulen fallen reihenweise durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?