27.02.12 07:00 Uhr
 162
 

Eishockey: Hannover verliert zum 15. Mal in Folge zu Hause

Heimspiele in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) können die Hannover Scorpions derzeit quasi direkt absagen. Am Sonntag setzte es die 15. Heimniederlage in Serie.

Mit 2:4 (0:1, 0:1, 2:2) verloren die Hannoveraner gegen die DEG Metro Stars aus Düsseldorf.

Damit blieben die Hannover Scorpions in der Tabelle auf dem letzten Platz und behalten die Rote Laterne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Düsseldorf, Niederlage, Heim, Hannover Scorpions
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?