26.02.12 20:53 Uhr
 309
 

Narben vor UV-Strahlung schützen: Mit diesen Tipps heilen sie perfekt ab

Damit Narben nach Operationen perfekt abheilen können, gibt es einige Voraussetzungen. Beispielsweise heilen Narben besser, je fortgeschrittener das Lebensalter ist. Bei 14-Jährigen, die sich ein Muttermal entfernen lassen, wird eine Narbe sichtbarer sein als bei älteren Menschen.

Sven von Saldern, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC), empfiehlt mindestens drei Wochen nach der OP keinen Sport zu treiben. Außerdem sei es wichtig, die Narbe vor UV-Strahlung des Sonnenlichts zu schützen.

Ein Pflaster oder Sunblocker für mindestens drei Monate sind ratsam, da es bei UV-Strahlung sonst zu einer Pigmentverschiebung im Wundbereich kommen kann und deswegen die Narbe dauerhaft heller oder dunkler wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Strahlung, Heilung, Narben, UV-Strahlung
Quelle: www.onmeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her