26.02.12 20:27 Uhr
 10.171
 

"Der Bachelor": Mobbing und Beleidigungen - Katjas Leben ist zerstört

Katja war Kandidatin bei der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor". Doch nun erzählt sie, dass deswegen ihr Leben ruiniert sei. Viele Menschen stempeln sie nun als Sexluder ab. Dabei ist sie, nach eigener Aussage, "in Wirklichkeit ganz anders".

Doch das scheint ihre Mitmenschen nicht zu interessieren. Auf dem Sozialen Netzwerk Facebook "kommen täglich bis zu 100 negative Einträge rein". Besonders Frauen titulieren sie beispielsweise oft als "Schlampe".

Wegen solchen Aggressionen traut sie sich nicht mehr ins öffentliche Leben, geschweige denn in eine Bahn. Jedoch bekommt sie auch positiven Zuspruch, welchen sie aber wegen der vielen schlechten Urteile nicht genießen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leben, Teilnahme, Mobbing, Bachelor
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2012 20:31 Uhr von Wheeep
 
+47 | -6
 
ANZEIGEN
Thats Life wer bei so einer Show mitmacht muss auch mit sowas rechnen.
Wer weiss ob das nicht wieder nur "Mediengetue" ist? - Weil sie es nunmal nicht geworden ist...
Kommentar ansehen
26.02.2012 20:44 Uhr von meisterallerklassen
 
+48 | -4
 
ANZEIGEN
Herje bei Bild jammern oder bei Facebook zu sein - was ist blöder?
Kommentar ansehen
26.02.2012 20:54 Uhr von lopad
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Man wird runter gemacht weil man in der öffentlichkeit Stand und weil einen das so stört rennt man erstmal zur Bild, irgendwas stimmt da doch nicht.


Da möchte einfach nur jemand noch ein paar Minuten länger Ruhm.
Kommentar ansehen
26.02.2012 21:24 Uhr von xDP02
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
"Das Internet ist kein rechts freier Raum": Was, rechts ists nicht frei?
Kommentar ansehen
26.02.2012 21:32 Uhr von kingoftf
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Die: Tussi hat doch nur die Rolle gespielt, die das Drehbuch für sie vorgesehen hat
Kommentar ansehen
26.02.2012 22:48 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Klar ist sie ´ne Schlampe, wenn sie bei solchen Shows mit macht. Im Grunde sind alle Menschen Schlampen, die der Auffassung sind, dass sie ihren Mitmenschen mit ´nem gescripteten Seelenstriptease auf die Nerven gehen müssen.

Nehmt euch mal nicht so wichtig, ihr Schlampen!

[ nachträglich editiert von ZiemlichBelanglos ]
Kommentar ansehen
26.02.2012 23:25 Uhr von HansiHansenHans
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
selbst wenn alles nur gelogen ist. sie hat geld dafür bekommen und wer sowas für geld und mediengeilheit macht ist selbst schuld.

es gibt halt gewisse dinge die kann man nicht mit geld kaufen ruf & ehre
Kommentar ansehen
27.02.2012 00:49 Uhr von Azureon
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Ich weiss nicht wen ich dabei armseeliger finden soll. Die Olle die die Rolle gespielt hat, oder die geballte Ladung Vollidioten die glauben es wäre echt und sich bei Facebook reihenweise blamieren...
Kommentar ansehen
27.02.2012 01:19 Uhr von Fabrizio
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich brauch nicht mehr wissen
wer ich bin
es steht doch sowieso alles
irgendwo drin

was ich glaubte zu wissen,
hat das je gestimmt?
Hat mich vielleicht wirklich
mal wer vertrimmt?

selbst Auge in Auge
stellst du schnell fest
erinnern und Wahrheit
sind wie Post und wie Pest

im gleichen Zimmer
zur selben Zeit
heute erfährst du
ihr wart gar nicht zu zweit

hast Leute erfunden
und wiederbelebt
dabei gibt es kaum Menschen
die du verstehst

Dir geht´s wie Herrn Walter
wirst immer verlacht
Hast nicht viel im Leben
richtig gemacht

Hast zwar oft viel geredet
doch meist wenig gesagt
Manchmal peinlich gepredigt
und viel Falsches gefragt

Und der einzige Sieg
nach all dieser Zeit
Das du immer noch hier bist
und nur noch manchmal noch breit

Das Leben zum Buch
Die Liebe zum Film
Das Leben zum Buch
Die Seele zum Film

[Fehlfarben - das Leben zum Buch]
Kommentar ansehen
27.02.2012 03:42 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Moment mal: Wenn jemand gemobbt und kollektiv erniedrigt wird, dann ist das nicht die Schuld der betroffenen selbst, sondern die Schuld derer die sich daran eine goldene Nase verdienen und der jenigen die mobben und sich an der Demontage ihrer Person verlustieren.

Nur um hier mal der Vorstellung entgegenzuwirken man dürfe ja, weil man schlauer ist als der RTL zuschauer, rumpöblen soviel wie man will, das ist der gleiche Blödsinn im anderen Gewand. RTL ist hier shortnews und der fiese Mob seid ihr!

Eigentlich ein Trauerspiel, denn RTL und Co spekulieren doch genau darauf, das beschert ihnen ja immer wieder die Einschaltquoten. (Genauso wie SN in voller menschenverachtender Absicht Entertainment und Brennpunkte nach ganz oben stellt.)

Das schlimme daran ist aber nciht etwa das RTL Darsteller findet die blöd genug sind da mit zu machen (das gehört sicher zu einem gewisen grad auch dazu weils ja lustigerweise meist Leute sind die selber gern RTL gucken), sondern RTL macht sowas, weil es Millionen Dumpfbacken gibt die den scheiss ungefiltert in sich reinfressen. Und dann kommen auf das erste Echo auchnoch die hinzu die der betroffenen erzählen sie sei ja selbst schuld wenn sie sich der dummheit der Menschen zum Opfer mache.

Man könnte sagen das ist Metadummheit, denn eigentlich ist RTL hier der Drahtzieher hinter der Aktion und die Lämmer die folgen, stellen die Macht von RTL dar.
Das sollte man anprangern, nicht den geistigen Zustand der Darstellerin

[ nachträglich editiert von DesWahnsinnsFetteKuh ]
Kommentar ansehen
27.02.2012 06:13 Uhr von Don_Vito
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: Deine Kommentare und deine Art zu schreiben, sagen für mich aus, das du noch gar nicht im geschlechtsreifen Alter bist.
Kommentar ansehen
27.02.2012 09:47 Uhr von snuffelgrinch
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wenn man bei so einer Fakeshow mitmacht muss halt mit negativen Feedback rechnen...Die ganze Show ist schon ein Fake gewesen..Wie kann man sich als Frau auf sowas ein lassen?Wie kann ein angeblich so Intelligenter Mann auf sowas einlassen?ich find solche Shows einfach nur krank..
Kommentar ansehen
27.02.2012 18:01 Uhr von NinoSiegburg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine runde: Mitleid für dieses ach so arme Mädel...Dumm gelaufen ;)
Kommentar ansehen
27.02.2012 22:13 Uhr von charlyspan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, was denkt sie denn wie das alles: rübergekommen ist ?
"Wir haben alles gemacht was möglich war" nur geschlafen haben wir nicht miteinander.
Man, sie hat ihm ordentlich Luft in seinen Dödel gepumpt, denke ich. Sie hat es ihm ordentlich besorgt. Sonst klappt das ja auch im allgemeinen, denn ein Blaskozert ist nun mal mit das größte für einen Mann. Wenn es richtig gut gemacht wird. Und genau das weiß dieses Luder ganz genau.
Gut für eine Nacht, aber nichts für´s Leben.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?