26.02.12 19:48 Uhr
 126
 

Sparmaßnahmen: Fußballverein TSV 1860 München entlässt Mitarbeiter

Wegen akuter Sparmaßnahmen trennt sich 1860 München von vier seiner Mitarbeiter aus der Verwaltung.

Statthalter Hamada Iraki und Geschäftsführer Robert Schäfer hatten zuvor einen Sparplan entworfen, um den Geschäftsverlust nicht noch weiter abrutschen zu lassen.

"Das sind langjährig verdiente Mitarbeiter von uns, die vor einigen Monaten schon der Gehaltskürzung zugestimmt haben", sagte Geschäftsführer Robert Schäfer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: München, Mitarbeiter, Entlassung, TSV 1860 München, Sparmaßnahme
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de