26.02.12 19:29 Uhr
 855
 

Fußball: Die eigenen Fans machen den VfL Wolfsburg nieder

Die eigenen Fans des Bundesligisten VfL Wolfsburg machen mit Spott und Pfiffen ihre eigene Mannschaft nieder. Besonders im Fokus des Mobbings steht Kapitän Christian Träsch.

Hintergrund des Unmuts sind die aktuellen Leistungen der Kicker. Der VfL verlor das Heimspiel gegen Hoffenheim mit 1:2. Besonders Trainer Felix Magath wird scharf kritisiert.

"Die Fans haben das Recht, sich kritisch zu äußern. Die Reaktionen helfen den Spielern während der Partie aber nicht", sagte Trainer Felix Magath.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wolfsburg, VfL Wolfsburg, Kapitän, Felix Magath, Mobbing
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael