26.02.12 18:54 Uhr
 80
 

Nelson Mandela konnte die Klinik wieder verlassen

Nelson Mandela (93 Jahre) war kürzlich in eine Klinik gegangen, weil er unter Bauchschmerzen litt (ShortNews berichtete).

Nachdem der Friedensnobelpreisträger von den Ärzten im Krankenhaus untersucht worden ist, gab es jetzt Entwarnung.

Die Mediziner erklärten, dass der 93-Jährige keine schwere Erkrankung hat. Daher konnte Mandela nach nur knapp 36 Stunden wieder nach Hause gehen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krankenhaus, Entlassung, Klinik, Nelson Mandela
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paradise Papers: Nelson Mandela soll Margot Honecker Geld überwiesen haben
Südafrika: Nelson Mandela wurde 1962 wegen CIA-Tipp festgenommen
Enkel von Nelson Mandela nach Islam-Konvertierung in der Kritik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paradise Papers: Nelson Mandela soll Margot Honecker Geld überwiesen haben
Südafrika: Nelson Mandela wurde 1962 wegen CIA-Tipp festgenommen
Enkel von Nelson Mandela nach Islam-Konvertierung in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?