26.02.12 17:02 Uhr
 371
 

Bayern: Heimfahrt von einer Disco endete für einen Mitfahrer (22) tödlich

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Sonntagmorgen bei Poppendorf im Landkreis Forchheim. Dabei kam ein 22-jähriger Mitfahrer ums Leben. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Fahrer (21) und Beifahrer (21) wurden schwer verletzt. Ein Alkoholtest ergab, dass der Fahrer nüchtern war.

Warum das Fahrzeug von der Straße abkam und sich dabei mehrfach überschlug, konnte bislang noch nicht festgestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: olaf38
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Bayern, Disco, Heimreise, Forchheim, Mitfahrer
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2012 17:40 Uhr von spencinator78
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2012 04:06 Uhr von iarutruk
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wenn sich ein auto ein paar mal überschlägt, dann steckt doch viel energie dahinter. energie wird in diesem falle durch geschwindigkeit erzeugt, außer es würde einen abhang hinuterstürzen.

da ich, wenn ich wie in diesem falle, zum ausdruck bringe, dass der fahrer einfach unangepasst und zu schnell gefahren ist, immer minus bekomme, dann vermute ich nun einfach einmal, dass er zu langsam gefahren ist.

jetzt erwarte ich aber eine 3-stellige plus-zahl.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?