26.02.12 16:09 Uhr
 13.213
 

Zum Schmunzeln: Witzige Fehlerseiten im Internet

Wohl fast jeder, der regelmäßig im Internet unterwegs ist, kennt sie und ist genervt von ihnen. Die Rede ist von sogenannten Fehlerseiten.

Doch nicht alle Seiten lassen den User frustriert sitzen. Denn bei manchen gibt es quasi zum Trost witzige Animationen oder Texte zu sehen.

Es gibt zum Beispiel eine Seite, bei dir sich die User auf einem Bahnhof wiederfinden, umgeben von Gleisen und mit der Frage konfrontiert, ob man sich verlaufen habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Fehler, Seite, Humor
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2012 17:28 Uhr von sagnet23
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@robin: Gib mal folgendes ein http://bluedaniel.com/...

Netter Bahnhof
Kommentar ansehen
26.02.2012 17:37 Uhr von Sopha
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
auch total lustig: http://www.google.de/...

-
Kommentar ansehen
26.02.2012 17:44 Uhr von SeriousK
 
+2 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.02.2012 18:02 Uhr von grandmasterchef
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Serious: Really? ca. 4000 Bilder nur? Kein Wunder dass du bei SN Werbung machen musst. Ich hab alleine 3000 bei imageshack - die die jetzt auf 500 begrenzen. :(
Kommentar ansehen
26.02.2012 18:04 Uhr von Mimik
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
shortnews.de ist ein witz, wenn man bedenkt was für manche news sind.
Kommentar ansehen
26.02.2012 20:03 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich habe grosse gelacht: kwt
Kommentar ansehen
27.02.2012 01:04 Uhr von KleineLilly
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Es gibt zum Beispiel eine Seite, bei --> dir <-- sich die User auf einem Bahnhof --> wider <-- finden, umgeben von Gleisen und mit der Frage konfrontiert, ob man sich verlaufen habe."


????
Kommentar ansehen
27.02.2012 12:28 Uhr von Ryo_Ohki
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
für ein minus von mir hat es gereicht. danke.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?