26.02.12 16:06 Uhr
 40
 

Fußball/2. Bundesliga: Der FSV Frankfurt feiert ersten Heimsieg der Rückrunde

Am heutigen Sonntagnachmittag besiegte der FSV Frankfurt in einer Fußball-Zweitligapartie den Karlsruher SC mit 2:1 (2:0). 6.089 Fußballfans waren ins Stadion gekommen.

In der 33. Minute sorgte Ilian Micanski für die Führung der Gastgeber. Zehn Minuten später erhöhte Samil Cinaz auf 2:0. Dies war bereits der Pausenstand. In der 72. Minute erzielte Simon Zoller das Tor für die Gäste, zu mehr reichte es nicht mehr.

Die Frankfurter holten damit erstmals drei Punkte auf eigenem Platz in der Rückrunde und konnte damit die Abstiegsplätze hinter sich lassen. Der KSC steht jetzt auf einem Abstiegsrang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2. Bundesliga, Karlsruher SC, FSV Frankfurt, Heimsieg, Rückrunde
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?