26.02.12 15:55 Uhr
 39
 

Fußball/2. Bundesliga: Auch St. Pauli verpasst Sprung auf Platz eins

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich heute Nachmittag der FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig torlos. 24.487 Besucher (ausverkauft) waren am Millerntor zu Gast.

Daniel Davari im Tor der Braunschweiger sorgte dafür, dass die Eintracht einen Punkte mitnehmen konnte. Max Kruse (7.) und Kevin Schindler (42.), die beide gute Tormöglichkeiten hatten, scheiterten am gegnerischen Torwart.

Damit konnte St. Pauli auch in der sechsten Partie hintereinander keinen Sieg holen und vergab damit die Chance, die Tabellenspitze zu übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2. Bundesliga, Sprung, FC St. Pauli, Unentschieden, Eintracht Braunschweig, Tabellenspitze
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2012 16:15 Uhr von Wicke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh je: "Damit konnte St. Pauli auch in der sechsten Partie hintereinander keinen Sieg holen"
In der Quelle waren es noch die Niedersachsen. Oder ist Hamburg nun in Niedersachsen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?