26.02.12 12:35 Uhr
 502
 

Ex-"DSDS"-Kandidat Marco Angelini ohne Enthüllungsbuch, dafür in den Dschungel?

Der ehemalige "DSDS"-Teilnehmer Marco Angelini spricht in einem Interview über sein angebliches Enthüllungsbuch. Ein solches Buch wird es aber nicht geben.

Die Medien hätten den Sänger falsch verstanden, was er schreiben wird ist ein Buch, das jungen Talenten bei der Casting-Show unterstützen und sie vorbereiten soll. Das bei "DSDS" nicht alles so ist, wie es scheint, sei ja bekannt, gibt er weiter an.

Im weiteren Verlauf des Interviews gibt der Sänger an, gerne einmal in das "Dschungelcamp" zu wollen. Er sei ein naturverbundener Mensch und würde sich über die Herausforderung freuen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dani2012
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ex, DSDS, Kandidat, Enthüllungsbuch, Marco Angelini
Quelle: nachgebloggt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2012 13:01 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kann ja das Buch mit ins Dschungelcamp nehmen , dann
kann er es den Anderen vorlesen , oder besser noch mit
aufs Klo nehmen . Wisch und Weg.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?