26.02.12 10:21 Uhr
 52
 

Eishockey: Jean-Michel Daoust bricht sich die Kniescheibe

Für Stürmer Jean-Michel Daoust ist die Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gelaufen.

Beim 3:2-Sieg seiner Straubing Tigers gegen die Kölner Haie brach sich der Angreifer die Kniescheibe und fällt auf unbestimmte Zeit aus.

In dieser Saison kam er in 45 Spielen auf fünf Tore und bereitete zwölf Treffer vor.


WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Stürmer, Knie, Knochenbruch
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung
Fußball: Neu-Bayer Leon Goretzka bei Schalke-Spiel von Fans massiv ausgebuht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"
Hannover: Kurdische Demonstranten legen sich mit türkischen Fluggästen an
Oldenburg: Ex-Pfleger wegen 97 Morden angeklagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?