26.02.12 09:59 Uhr
 291
 

Bayreuth: Zwei Jugendliche sterben bei einem Unfall - sie kamen von der Disco

Im Landkreis Bayreuth hat sich auf der Autobahn Neun zwischen Gefrees und Münchberg-Süd ein schrecklicher Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei junge Leute ihr Leben verloren.

Polizeiangaben zufolge, befanden sich sechs Jugendlichen in einem PKW auf dem Nachhauseweg. Sie kamen vom Tanzen in einer Disco. Der Wagen prallt hinten auf einen Sattelschlepper.

Der Beifahrer und ein Mädchen waren auf der Stelle tot. Die anderen Insassen erlitten leichte Blessuren. Der 18-jähriger Fahrer war nicht alkoholisiert. Das ergab ein Test. Es wird vermutet, dass der Wagen mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Jugendliche, Disco, Bayreuth
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

LG Heilbronn: Etwa fünf Jahre Haft für Mutter, die Baby umbrachte
Deutscher islamistischer Prediger Sven Lau zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt
Europäischer Gerichtshof: Auch Ungarn und Slowakei müssen Flüchtlinge aufnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2012 09:59 Uhr von angelina2011
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist schon echt traurig, das wegen dieser Rasereien so viele junge Menschen so früh ihr Leben verlieren.
Kommentar ansehen
06.06.2012 15:36 Uhr von Wieselshow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha "außerdem ist die a9 an dieser stelle 3-spurig. da kann man auch mit 250 noch locker am lkw vorbeifahren."

Das dachte sich bestimmt auch der Fahrer und schwebt nun im Himmel.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?