25.02.12 20:14 Uhr
 339
 

Österreich: Zwölfjährige kommt bei Skiunfall ums Leben

In Österreich ist es zu einem tödlichen Skiunfall gekommen. Ein zwölfjähriges Mädchen aus Ungarn war in Annenheim/ Ossiacher See auf der Skiabfahrt mit einem Kassenhaus kollidiert.

Durch den Aufprall zog sich die Skifahrerin lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach dem Unfall wurden sofort Hilfs- und Reanimationsmaßnahmen eingeleitet.

Das Unfallopfer starb jedoch wenig später im Krankenhaus Klagenfurt an den Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Österreich, Leben, Todesfall, Skiunfall
Quelle: kaernten.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2012 08:19 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Furchtbar das dieses Mädchn nicht älter werden durfte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?