25.02.12 20:14 Uhr
 76
 

Herne: Achtjähriger Junge wird bei Verkehrsunfall verletzt

In Herne wurde am Samstagnachmittag ein acht Jahre alter Junge bei einem Verkehrsunfall verletzt.

Eine 74 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem Pkw die Straße entlang, als der Junge plötzlich auf die Straße trat. Trotz einer Vollbremsung wurde der Junge erst auf das Auto und von dort auf den Boden geschleudert.

Anwohner leisteten Erste Hilfe, bis der Rettungswagen am Unfallort eintraf. Am Pkw entstand Sachschaden in nicht genannter Höhe.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Junge, Verletzung, Verkehrsunfall, Herne
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?