25.02.12 19:44 Uhr
 283
 

Nürnberg: Bankfiliale wird umgebaut - Kontoauszüge flattern auf der Straße umher

Zum Thema Bankgeheimnis scheint die Sparda-Bank in Nürnberg ein eher lockeres Verhältnis zu pflegen. Anders sind die aktuellen Vorkommnisse schlicht nicht erklärbar. Die angesprochene Bankfiliale wird momentan umgebaut.

Ein Passant entdeckte dabei Unglaubliches. Auf der Straße vor der Baustelle und auch auf der Baustelle an sich flatterten überall Kontoauszüge von Bankkunden umher. Warum die privaten Daten nicht geschreddert wurden und so an die Öffentlichkeit gelangen konnten, ist unklar.

Ein Sprecher der Bank beeilte sich den Vorfall zu relativieren. Man bedauere den Vorfall und werde zügig an einer Aufklärung arbeiten.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Straße, Nürnberg, Umbau, Bankfiliale, Kontoauszug
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2012 02:24 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn jeder e-banking hätte, wäre das nicht passiert.

aber das kommt dvon, spardabank soll eine der günstigsten in deutschland sein. und warum, weil man bei irgend welchen kosten intensiven posten einspart. so auch in bezug auf sicherheit. alles hat halt seinen preis.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?