25.02.12 19:19 Uhr
 3.076
 

Nürnberg: Iran-Krise verteuert die Bratwurst

Nürnberger Fleischer schlagen Alarm, dass nun die Bratwürste erheblich teurer werden könnten.

Ein Grund dafür ist, dass die Schafsdärme, die man als Wursthülle benutzt, hauptsächlich aus dem Iran bezogen werden. Dort werden aber immer weniger Schafe geschlachtet durch den sinkenden Lebensstandard und durch auferlegte Sanktionen.

In den letzten 18 Monaten stieg der Preis für 90 Meter Schafsdarm von 6,30 auf 17,20 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krise, Iran, Nürnberg, Bratwurst, Fleischer
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2012 19:34 Uhr von Sir_Waynealot
 
+26 | -13
 
ANZEIGEN
sollen sie eben kunstdarm benutzen.
Kommentar ansehen
25.02.2012 19:37 Uhr von Clemens1991
 
+29 | -24
 
ANZEIGEN
Also die "Nürnberger" Würstchen bestehen aus Iranischem Kunstdarm??

Oh man... ich mochte die eig. gerne, aber wenn die nicht deutsch sind, boykottiere ich sie jetzt.

Der Name sollte Programm sein, alles andere ist BETRUG!

[ nachträglich editiert von Clemens1991 ]
Kommentar ansehen
25.02.2012 19:44 Uhr von gamer9991
 
+26 | -7
 
ANZEIGEN
@Clemens1991: Ich glaube wir haben andere Probleme im Land, als jenes, dass Nürnberger Rostbratwürste in Schafsdärmen aus dem Iran verpackt werden, nichts für ungut.
Kommentar ansehen
25.02.2012 19:49 Uhr von Clemens1991
 
+17 | -16
 
ANZEIGEN
@ gamer9991: Klar, Stoff ist genügend da um sich aufzuregen!

130.000.000.000 € an Griechenland,
Kriminelle Ausländer,
etc
Kommentar ansehen
25.02.2012 20:16 Uhr von Floppy77
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Wie gut, dass ich Currywurst nur ohne Darm esse!
Kommentar ansehen
25.02.2012 20:16 Uhr von olaf38
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: wir haben andere Probleme im Land, wie können wir immer mal wieder den Bundespräsidenten absägen, oder den Gauck vorwerfen, dass er in wilder Ehe lebt usw.

was haben wir eigentlich für Probleme???
Kommentar ansehen
25.02.2012 20:46 Uhr von Borgir
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
das Zauberwort: heißt Kunstdarm. Fertig.
Kommentar ansehen
25.02.2012 21:26 Uhr von Leeson
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Oder einfach woanders kaufen wenn die jetzt teurer sind...
Machen die sicher auch und der Preis steigt trotzdem :)
Kommentar ansehen
25.02.2012 21:50 Uhr von Tolado11
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Alles: hängt mit alles zusammen;)
Kommentar ansehen
26.02.2012 06:00 Uhr von Twaini
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
tja soviel zum Thema "Nürnberger" echte Deutsche Küche, das ich nicht lache....dann sollen sie ihre Nürnberger ebend behalten!
Kommentar ansehen
26.02.2012 10:00 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
und wem haben wir das zu verdanken? den amis natürlich mal wieder, wegen ihren scheiß sanktionen gegen den iran. ich sage deshalb: lieber atomraketen aus dem iran, als keine bratwurst mehr aus nürnberg!

[/ironie off]

aber mal zur news: das ist doch wieder nur gemache. als ob iran das einzige land wäre wo es schafsdarm gäbe. hier sind doch sicher wieder spekulanten am werk. und selbst wenn es so wäre, dass iran das einzige land ist, dann müssen die bayern eben mal auf schweinedarm umsteigen, so wie das bei bratwürsten aus anderen regionen auch der fall ist.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
26.02.2012 11:53 Uhr von flytosky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das man auch immer noch den Artikel erst zuende liest und dann auf die Quelle schaut....
Man Man Man was Bild mal wieder für einen Stuss von sich gibt, als wäre der Iran das einzige Land wo man Därme bezieht. Schließlich gibt es ja keine Alternative um Würste machen zu können!!!!
Ein hoch auf das Vegetarier Dasein!!! Ich brauch mir wenigstens keine Gedanken machen wenn ich meine leckeren Sojawürstchen gönne wieviele Tiere daran gestorben sind.

Ich wurde gerade zum Bild Opfer
Kommentar ansehen
26.02.2012 13:35 Uhr von Azureon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe das hätte gut in die Big Bang Theory Folge passen können wo Amy und Sheldon das Spiel "Kontrafaktuale" spielen.

In einer Welt, in der der Iran vom Krieg bedroht wird, welches Nahrungsmittel wird nicht mehr konsumiert?

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
26.02.2012 22:47 Uhr von aquilax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super: super.

jetzt können mich die nürnberger bratwurstproduzenten mit ihren därmen aus qualvoll geschächteten lämmern kreuzweise...

gut, dass ich davon nun erfahren habe.

frisst eure nürnberger verarscherbratwürste in zukunft gefälligst selber.

gott bin ich froh, mit meinem metzger um die ecke ein sehr gutes verhältnis zu haben.

dann lieber teurer und weniger und deshalb gesünder.
Kommentar ansehen
27.02.2012 00:37 Uhr von Surrender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Clemens1991: Unter etc. fällt für dich dann hoffentlich auch Fremdenfeindlichkeit, unreflektierte Propaganda und rechter Terror.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?