25.02.12 18:44 Uhr
 301
 

Nokia wieder ganz oben: Größter Windows-Phone-Hersteller im vierten Quartal 2011

Nachdem es zuletzt eher schlecht als recht für das Unternehmen Nokia lief (ShortNews berichtete), darf sich Nokia nun darüber freuen, der größte Windows-Phone-Hersteller des vierten Quartals 2011 zu sein.

Insgesamt 2,7 Millionen Smartphones wurden mit dem Betriebssystem von Microsoft ausgeliefert. Das entspricht einem Marktanteil von 33 Prozent. Damit überholte Nokia sogar den Konkurrenten HTC im Bereich der Windows Phones.

Als Grund vermutet man Nokias riesige Marketing-Kampagnen in Europa und Asien sowie die große Präsenz bei Händlern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Windows, Hersteller, Nokia
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2012 19:47 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
die lumias: sind ja auch echt schön, nich so wie dieses inhomogene htc zeugs
Kommentar ansehen
25.02.2012 19:55 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
jaja keine ahnung von: ästhetik aba haupstsache glei moi a minus verteilen, so is recht so mengma des...
Kommentar ansehen
25.02.2012 21:31 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der bester Hersteller von: Windows-Phones verkauft aber immer noch nur einen Bruchteil von dem, was die Hersteller der Android und Apple Smartphones verkaufen.

Und das ist auch gut so......


Da könnte z.B. auch VW statistisch erheben, dass der UP der meistverkaufte Wagen der Kompaktklasse ist, und unten im Kleingedruckten (meistverkaufter Wagen in roter Farbe..)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?