25.02.12 12:12 Uhr
 319
 

Täuschungsmanöver: Abarth präsentiert den Abarth 695 Tributo Maserati

Abarth und Maserati, das sind beides Namen die für faszinierende und schnelle Sportwagen stehen. Wer sich bisher nicht zwischen den beiden legendären Markenentscheiden konnte, dem kann jetzt geholfen werden.

Abarth bringt jetzt das auf 499 Exemplare limitierte Sondermodell Abarth 695 Tributo Maserati unter die Leute. Dieser ist äußerlich und auch im Innenraum ganz klar Richtung Maserati getrimmt. So sorgt zum Beispiel eine spezielle Auspuffanlage für einen imposanten Klang.

Zudem glänzt er in einer bordeauxfarbenen Lackierung, die sonst nur Maserati-Modelle tragen dürfen. Auch die 17-Zoll-Alufelgen kommen im typischen Maserati-Styling daher. Im Innenraum findet sich eine edle Lederausstattung sowie verschiedene Teile in Sichtcarbon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Sportwagen, Präsentation, Maserati
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?