24.02.12 20:22 Uhr
 388
 

"Diablo 3": Fans sollen Erwartungshaltung nach oben schrauben

Blizzard Entertainment hatte kürzlich über Community Manager Bashiok verkünden lassen, dass man beim Spiel "Diablo 3" Angst vor der hohen Erwartungshaltung der Fans hätte (ShortNews berichtete).

Game Director Jay Wilson hat nun klar gestellte, dass die Äußerungen von Bashiok nur sarkastisch gemeint waren. Die Fans sollten ihre Erwartungen nach oben schrauben.

Wilson sagte: "Wir wollen, dass ihr hohe Erwartungen an Diablo 3 und jedes andere Blizzard-Spiel stellt! Das ist es, was uns die besten Spiele machen lässt. Wenn Diablo 3 kein würdiger Nachfolger wäre, würden wir das Spiel nicht veröffentlichen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Game, Erwartung, Diablo, Blizzard, Diablo 3
Quelle: www.gamesaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2012 21:00 Uhr von blumenpeter
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
also ich kenne ein paar Leute die es bereits gespielt haben und die haben garantiert keine "zu hohen" Erwartungen. Sie sagten das das Spiel einfach nur Schwac sei und man mit was besserem gerechnet hatte
Kommentar ansehen
24.02.2012 22:36 Uhr von CoffeMaker
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"also ich kenne ein paar Leute die es bereits gespielt haben"

Die haben granatiert das Spiel nicht gespielt, sie haben es angespielt da die Beta nur einen Abschnitt beinhaltet und gleichzeitig Schwierigkeitsgrad auf Normal wo eh nichts dolles gedropt wird. Sich da ein Urteil zu erlauben zeugt von wenig Geist da Blizzard in der Beta nicht alles offenbart.
Kommentar ansehen
28.02.2012 10:47 Uhr von Aratie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich: CoffeMaker nur zustimmen.
Das vollendete Spiel hat natürlich weitaus mehr zu bieten als die Beta.

Allerdings muss auch ich jetzt schon sagen, dass mir so manche Änderung nicht gefällt, aber ich lass mich mal überraschen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?