24.02.12 20:09 Uhr
 106
 

Fußball/2. Bundesliga: Hansa Rostock mit bitterer Niederlage gegen den FC Ingolstadt 04

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor heute Abend Hansa Rostock gegen den FC Ingolstadt mit 1:2 (1:0). Damit bleibt Rostock auf dem letzten Tabellenplatz.

Mitte der ersten Halbzeit verwandelte Freddy Borg (22. Minute) einen Strafstoß zur Führung der Gäste.

In der 51. Minute versenkte Stephan Gusche (Rostock) den Ball im eigenen Tor und sorgte so für den Ausgleich. Jose Ikeng sorgte in der 72. Minute für den 2:1-Sieg der Gäste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Niederlage, Hansa Rostock, FC Ingolstadt 04
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?