24.02.12 13:35 Uhr
 410
 

Angebot: Sinead O´Connor möchte für Playboy nackt im Hundehalsband posieren

Die Sängerin Sinead O´Connor hat dem "Playboy"-Chef Hugh Hefner ein Angebot gemacht: Sie würde gerne für das Heft nackt und mit Hundehalsband posieren.

Mit diesem Fotoshooting würde sie gerne etwas nachholen, denn in ihrer Jugend sei sie für solche Aufnahmen zu verklemmt gewesen.

Ein "Playboy"-Shooting stehe definitiv auf ihrer To-Do-Liste, bevor sie sterbe, so die 45-Jährige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angebot, Playboy, Sinead O´Connor
Quelle: www.starpulse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Sinead O´Connor stellt klar, dass sie keine Suizid-Absichten habe
USA: Selbsmordgefährdete Sinéad O´Connor laut Polizei nun in Sicherheit (Update)