24.02.12 12:38 Uhr
 2.085
 

"Harry-Potter"-Autorin Joanne K. Rowling schreibt nun am einem Buch für Erwachsene

Mit der "Harry-Potter"-Reihe wurde J.K. Rowling zur erfolgreichsten Jugendbuchautorin, doch nach dem Ende der Serie wurde spekuliert, was da noch folgen könnte.

Nun verriet die Schriftstellerin, dass sie an einem Buch für Erwachsene arbeiten würde. Im Laufe des Jahres werde schon bekannt gegeben, wie es heißt und wann es erscheinen werde.

Für ihr neues Werk hat Rowling auch ihren Verlag gewechselt und ist nun bei "Little, Brown". Vorher arbeitete sie mit "Bloomsbury" zusammen. Mit einem Vermögen von ca. 630 Millionen Euro gehört sie zu den reichsten Personen Großbritanniens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Erwachsene, Joanne K. Rowling
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2012 13:51 Uhr von f4ke
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Wie ER heißt? Der Gerät!
Kommentar ansehen
24.02.2012 15:23 Uhr von MC_Kay
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
jaja ... Buch für Erwachsene: "Harry Potter und der geheime Pornokeller" :D

"Harry Potter und der magische Zauberstab"

"Harry Potter und die Sexspielzeuge des Schreckens"

"Harry Potter und Blutkelch"

"Harry Potter und das SM-Studio von Askaban"

etc.

[ nachträglich editiert von MC_Kay ]
Kommentar ansehen
24.02.2012 20:38 Uhr von dazedpict
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
"am einem".

erbärmlich.
Kommentar ansehen
24.02.2012 23:30 Uhr von Daenerys
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Roman: Na dann hoffen wir mal, daß sie sich in anderen Genres ähnlich gut schlägt. Es gibt viele gute Autoren aber wenige die etwas so besonderes geschaffen haben wie sie. Die Meßlatte für das neue Buch hat sie sich damit selbst gelegt.

Daumendrücken!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?