24.02.12 11:55 Uhr
 351
 

Tremola: Schweizer bauen Dreirad mit Elektroantrieb

Elektroautos scheinen derzeit der große Hype, doch es geht auch etwas kleiner, wenn auch nicht auf zwei Rädern. Die Schweizer Firma Tremola etwa hat ein pfiffiges Dreirad entwickelt - mit Elektroantrieb.

Immerhin: Der eingebaute E-Motor leistet 14,5 PS und beschleunigt den Tremola auf bis zu 90 km/h Spitze. Die Akkus sollen wiederum eine Reichweite von bis zu 100 Kilometern ermöglichen.

Für die Stadt dürfte der Tremola somit locker reichen, zumal die Mischung aus Cabrio und Motorrad einige raffinierte Ideen bietet, beispielsweise eine hydraulische Neigetechnik. Außerdem mutiert das Dreirad bei über fünf km/h zum Zweirad.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Schweizer, Elektroantrieb, Green Car, Dreirad
Quelle: www.green-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2012 11:55 Uhr von DP79
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt werden wieder die großen Meckerköpfe auftauchen, aber für die Stadt reicht das Ding völlig - selbst wenn der Tremola nur als Einsitzer konzipiert ist. Wie viele Wege aber machen wir allein? Wie oft fährt man wirklich 100 km oder mehr am Stück?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?