23.02.12 16:44 Uhr
 138
 

Schizophrene leiden in den neuen Bundesländern stärker unter ihrer Krankheit

Laut einer aktuellen Studie der Universität Greifswald leiden in den neuen Bundesländern die Patienten von Schizophrenie stärker an deren Symptomen als in den alten Bundesländern. Der Grund hierfür ist in erster Linie die schlechtere Versorgungsstruktur.

So liegt der Versorgungsstruktur im Nordosten Deutschlands bei 1:23.000. In den Großstädten wie Hamburg oder Berlin hingegen bei 1:10.000. In dem Bundesland Baden-Württemberg liegt sie hingegen bei noch 1:16.000.

Zwar werden die Patienten in den neuen Bundesländern kürzer stationär behandelt als in den alten Bundesländern, dafür aber wesentlich öfter. Die meisten erkranken in einem Alter von 18 bis 25 Jahren, wenn sie sich gerade in der Phase der Berufsfindung befinden und Angst haben, keinen Job für sich zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Skipp76
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Erkrankung, Bundesland, Schizophrenie
Quelle: www.gesundheitsnewsnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2012 22:34 Uhr von Hawkeye1976
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: böse Zungen könnten unken, dass man mit einem Leben in Neufünfland ohnehin extrem leidensfähig sein muss.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?