23.02.12 13:46 Uhr
 95
 

"Lost in Translation"-Regisseurin: Sofia Coppola dreht Werbespot für "H&M"

Die Regisseurin Sofia Coppola wurde vor allem durch ihren Film "Lost in Translation" berühmt, der bei vielen Kinogängern bereits Kultstatus genießt.

Nun wechselte sie das Genre und drehte einen Werbeclip für die Bekleidungskette "H&M". Mit ihrer typischen Bildsprache und der Musik von "Roxy Music" sind diverse Models in orientalischen Gefilden zu sehen.

Die beworbene Modekollektion von "Marni" wird darin hauptsächlich von Schauspielerin Imogen Poots getragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Werbespot, H&M, Sofia Coppola, Lost in Translation
Quelle: www.wuv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?