23.02.12 13:43 Uhr
 260
 

PlayStation Vita - Japan-Verkaufszahlen weiter im Sinkflug

Die PlayStation Vita bleibt in Japan weiter hinter den Erwartungen zurück. In der vergangenen Woche konnte Sony lediglich 12.309 Stück der PS Vita absetzen. Damit fällt die PS Vita sogar hinter die PSP zurück.

Anders hingegen läuft es bei Nintendo. Der Nintendo 3DS schaffte fast 100.000 verkaufte Konsolen in der letzten Woche. Damit führt das 3D-Handheld die japanischen Hardware-Charts an.

Nintendo verkündete kürzlich, dass der Nintendo 3DS nach nur 52 Wochen bereits die Marke von fünf Millionen verkauften Konsolen in Japan geknackt habe. Damit ist der 3DS die am schnellsten verkaufte Handheld-Spielekonsole in Japan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ganondorf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Japan, Nintendo 3DS, PlayStation Vita, Sinkflug
Quelle: www.videogameszone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo 3DS: Wird er wegen der Nintendo Switch eingestellt?
Nintendo 3DS ist gerade wieder sehr beliebt
Nintendo 3DS: Das waren 2015 die Topseller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2012 13:48 Uhr von tipico
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Verlaufszahlen? Nun gut, da verläuft dann wohl was im Sande.
Kommentar ansehen
24.02.2012 13:43 Uhr von Chris9988
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
PSVita wird genauso ein Erfolg wie die PSP-Go werden ;-)
Nette Hardware (ohne die Möglichkeit den Akku zu wechseln, der großzügige 3h hält)
zu doppeltem Nintendo 3DS Preis mit uninteressanten Games (die dann auch noch 50,-EUR kosten sollen).

Von Sony wurde auch schon angekündigt das die Games wohl nicht Secondhand verkauft werden können sollen, zumindest kann man irgendwelche onlinefähigkeiten dort nicht nutzen da die Games an eine ID gebunden sein sollen.

Irgendwie ganz schön SM die Leute von Sony, sich selber so in den Ar... zu treten.
Wer kauft den Mist ?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo 3DS: Wird er wegen der Nintendo Switch eingestellt?
Nintendo 3DS ist gerade wieder sehr beliebt
Nintendo 3DS: Das waren 2015 die Topseller


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?