23.02.12 12:50 Uhr
 1.177
 

Männer werden nicht aussterben

Nach neuen Erkenntnissen verschwindet das für Männer typische Y-Chromosom doch nicht, wie früher angenommen. Eine neue Erbgutanalyse ergab zwar, dass es im Rahmen der Evolution von Menschen zu Genverlusten bei Chromosomen gekommen ist, dies aber in den letzten 25 Millionen Jahren ausblieb.

Das Y-Chromsom kommt nur bei Männern vor und ist ausschlaggebender Faktor für die Entwicklung von männlichen Merkmalen. Dieses bildete sich in den letzten 300 Millionen etwa fünf Mal um, was einen Genverlust nach sich zog.

Damit Rückschlüsse auf den Genverlust gezogen werden konnten, haben amerikanische Wissenschaftler nun die Y-Chromsomen von Affen und Menschen verglichen, dass zutage brachte, dass beim Menschen nur die Region Stratum fünf einen geringen Genverlust erlitt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Verlust, Gene, Chromosom
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2012 12:53 Uhr von BoscoBender
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Nein aber Chinesisch
Kommentar ansehen
23.02.2012 13:56 Uhr von sicness66
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wer glaubt dran: dass wir evolutorisch aussterben ? Wir werden entweder wie die Saurier sterben oder uns selbst vernichten...
Kommentar ansehen
23.02.2012 14:58 Uhr von Tolado11
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Glück: gehabt;)
Kommentar ansehen
23.02.2012 22:12 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Angst, Männer werden nicht aussterben....es werden nur die Schwänzschen sich zurück bilden ^^
Aber man kann gespannt sein was Mutter Natur sich da als Korrektur ausdenkt ^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?