22.02.12 21:34 Uhr
 131
 

Fußball/Nationalmannschaft: Drei Spieler von Borussia Dortmund stehen im Aufgebot

Für das Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Frankreich, das am 29. Februar in Bremen stattfinden soll, hat Bundestrainer Jogi Löw drei Spieler von Borussia Dortmund ins Aufgebot berufen.

Berufen wurden die Dortmunder Mats Hummels, Marcel Schmelzer und Sven Bender.

Unberücksichtigt blieb dagegen Kevin Großkreutz.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, Borussia Dortmund, Nationalmannschaft, Berufung
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?