22.02.12 18:54 Uhr
 485
 

Politischer Aschermittwoch: "Sigmar Gabriel ist übergewichtig und unterbegabt"

Auch bei den diesjährigen politischen Aschermittwoch-Reden attackierten sich die Parteien in Bayern wieder einmal aufs Heftigste.

CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt sagte über den SPD-Parteivorsitzenden: "Ich habe schon erklärt: Sigmar Gabriel ist übergewichtig und unterbegabt", und setzte noch hinzu: "Das war untertrieben. Gabriel ist ein übler Foulspieler."

Gabriel konterte und kritisierte seinerseits die Politik der CSU scharf, insbesondere im Hinblick auf das elterliche Betreuungsgeld: "Wer so etwas fordert, der hat sie nicht alle." Auch die Bundespräsidentendebatte fand bei der SPD viel Spott und Hohn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Sigmar Gabriel, Alexander Dobrindt, Aschermittwoch
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Chef Sigmar Gabriel fordert, auch RTL-Zuschauer ernst zu nehmen
57-jähriger SPD-Chef Sigmar Gabriel und Ehefrau Anke erwarten zweites Kind
Sigmar Gabriel gibt Autobahnprivatisierungspläne auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2012 19:04 Uhr von Katzee
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Halbe/Halbe: Herr Gabriel ist übergewichtig - stimmt. Unterbegabt? Kommt wohl drauf an, was gemeint ist. Obwohl ich kein Anhängern des Herrn Gabriel bin, finde ich ihn politisch doch begabter als die meisten CSU-Stammtisch-Politiker, die so gern den Hals aufreissen und dabei so wenig Produktives heraus bringen.

Wenn ich mir den Herrn Alexander Dobrindt im Internet so ansehe, sollte auch er sich ein wenig mehr um das eigene Gewicht kümmern. Nicht nur, was seine politischen Äusserungen angeht, kann man bei ihm wohl mit Recht sagen: Weniger ist mehr.
Kommentar ansehen
22.02.2012 20:01 Uhr von Knuffle
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn das seine einzigen Argumente sind...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Chef Sigmar Gabriel fordert, auch RTL-Zuschauer ernst zu nehmen
57-jähriger SPD-Chef Sigmar Gabriel und Ehefrau Anke erwarten zweites Kind
Sigmar Gabriel gibt Autobahnprivatisierungspläne auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?