22.02.12 17:59 Uhr
 364
 

Sex-Video von verstorbenem Rapper Nate Dogg aufgetaucht

Der im März 2011 verstorbene Rapper Nate Dogg hat ein fünf Minuten langes Sex-Video von sich hinterlassen. TMZ.com berichtet, dass auf dem Video zu sehen ist, wie sich der Rapper mit einer unbekannten Frau vergnügt.

Der Besitzer des Tapes will dieses nun an Pornoproduzenten verkaufen. Das Geld soll für offene Arztrechnungen des Rappers benutzt werden. Kurz vor seinem Tod war er wegen seiner Schlaganfälle in Behandlung. Daraus resultiert eine offene Arztrechnung in Höhe von 300.000 Dollar.

Bereits Anfang 2011 war ein Sex-Tape des verstorbenen Rappers Tupac Shakur aufgetaucht. Gebote für dieses Video lagen bei etwa einer Million Dollar. So sollte die Arztrechnung von Nate Dogg kein Problem sein.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Video, Rapper, Nate Dogg
Quelle: www.mtv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?